Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Hilfe Baby spuckte im SChwall

Frage von teufelchen-1977 - 11.12.2006

He was kann das sein, Meine Maus hat grad wie immmer nur 90 ml Flaschenmilch gedrunken nach 20 Min wollte síe noch Brust ( Sie bekommt die Flasche weil ich sie umstellen will und weil sie ein verkürztes Zungenbändchen hat) so also sie hat ganz schön an der Brust gedrunken auf einmal so als ob sie sich verschluckt hat ich hab sie hochgenommen und dann kam ei schwall ich sag euch wie im schlechten Film sogar die Hunde sind ab gehauen das ganze Sofa sogar die Wand. Hab gleich Fieber gemessen 37. Jetzt liegt sie hier neben mir und lacht und Spielt meine süße ist 15 Wochen alt.
Lg Mone

Re: Hilfe Baby spuckte im SChwall

Antwort von freaky_78 - 11.12.2006

Hallo!

Das kann schonmal passieren, vielleicht hat Deine Kleine einfach zu viel getrunken.

Meine Kleine hat auch nur einmal im Schwall gespuckt (in unserem Ehebett, und ALLES war eingesaut). Es blieb aber nur bei dem einen Mal.

Wenn es öfter vorkommt würde ich es abklären lassen.

Grüße

Re: Hilfe Baby spuckte im SChwall

Antwort von mehl - 11.12.2006

Halli hallo.
Meine Kleine hat von Anfang an jeden Tag einmal so gespuckt. Wie beim Film "Satansbraten". Die ganze Ladung. Und nachher noch würg würg obwohl alles schon raus war - wie ein Erwachsener. Mein Kinderarzt sagte ich solle mir keine Sorgen machen und wenn sie gut zunimmt und trinkt. Jetzt übergibt sie sich nicht mehr jeden Tag und ich glaube schön langsam pendelt es sich auch ein.
Und wenn deine Kleine nur ein einziges Mal so spuckt - echt keine Sorge.

Re: Hilfe Baby spuckte im SChwall

Antwort von +Riccarda+ - 11.12.2006

Speikinder sind Gedeihkinder.
Meine spuckt auch ganz viel. Sie ist jetzt 14W alt und wiegt 6400g. KIA sagt es ist okay.
Hab halt viel zuwaschen. 4x Pullover wechseln am Tag. Oder Lätzchen tragen.

LG Riccarda

Re: Hilfe Baby spuckte im SChwall

Antwort von 4erbande - 11.12.2006

huhu,
das kann wirklich schonmal vorkommen.meine maus macht es auch hin und wieder.zb wenn sie zuhastig trinkt oder sie ihr bäuerchen nicht macht,dann drückt die luft irgendwann die ganze milch wieder hoch und es läuft aus mund und nase :-(
für die eltern ist es unagenehmer als für die babys.wenn es öfter vorkommt würde ich wie schon gesagt den ki arzt drauf ansprechen.

lg,jacky

Re: Hilfe Baby spuckte im SChwall

Antwort von meine-mäuse-und-ich - 12.12.2006

Hallo,
meine Maus ist jetzt 6 Wochen alt und sie hat seit Anfang an gespuckt und teilweise auch schwallartig.
Ich habe das nun abklären lassen & sie hat einen sogenannten REFLUX d.h. Kurzfassung: das immer etwas Nahrung wieder "hochkommt".
Wenn die kleine das öffters machen sollte würd ich das beim KiA mal abklären lassen aber wenn das nur ab & zu passiert ist das nicht so schlimm.

Lg Katrin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.