Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

help me: frage wg. zufüttern und nur flasche

Frage von Larry - 21.10.2006

Liebe Eltern,

im Krankenhaus hatte ich meine Mutter beauftragt Babynahrung zu kaufen, da es mit dem Stillen nicht sofort klappen wollte.

Meine Mum hat von Aptamil die Pre-Nahrung gekauft (nur zum zufüttern).

Mittlerweile ist meine Tochter 3 Wochen alt und ich stille nur noch einmal morgens, einmal vormittags und bei beiden Mahlzeiten muss ich zufüttern, weil sie nicht satt wird. Manchmal stille ich sie noch abens und die Mahlzeiten dazwischen füttere ich zu.

Nun habe ich das Gefühl, dass die Pre Nahrung nicht mehr ausreichend ist. Kann ich jetzt trotzdem auf die Aptamil 1 er Nahrung ausweichen (alleinige Flaschennahrung), trotz das ich morgens noch stille?

WEr kennt sich aus und kann mir helfen?

DAnke für Eure Antworten!

Re: help me: frage wg. zufüttern und nur flasche

Antwort von binz - 21.10.2006

hallo,

ich hab nach 3 wochen angefangen zuzufüttern, weil ich ihn nicht satt bekommen habe. und weil aptamil ha pre nicht zu kriegen war, hab ich ha1 gegeben. 2 weitere wochen hab ich zum teil gestillt zum teil fläschchen und danach nur noch ha1 und das hat prima geklappt. meinem kleinen ist es gut gegangen damit und er hat auch ohne probleme hin- und hergewechselt. er kriegt auch heute noch ab und zu zwischendurch aufgetaute muttermilch. mein kinderarzt meinte, ich solle nicht mehr auf pre umsatteln sondern bei ha1 bleiben und ihm davon soviel geben, wie er will.


lg

Re: help me: frage wg. zufüttern und nur flasche

Antwort von buchis - 22.10.2006

Hallo, wieso bist du der Mienung dass Pre nicht reicht?
ist es denn so schlimm mal eine Flasche mehr zu füttern? Von Pre darf das Kind soviel trinken wie es will!!!!! Das Eiweiß ist Muttermilchähnlich, was man von der 1er nicht mehr so sagen kann!Mit drei Wochen wird ein Baby Satt von Pre! Die 1er ist für bei der Geburt äußerst kräftige Babys geeignet! Denise hat bis zum 7. Monat die Pre bekommen, auch wenn sie die 3x am Tag haben wollte!
LG und überleg nochmal
buchis

Re: help me: frage wg. zufüttern und nur flasche

Antwort von Larry - 21.10.2006

Hi,

danke für dein Posting. Dann werde ich am Montag losdackeln und die 1er kaufen.
Ich kann ja einmal Abends damit anfangen und den Rest Stillen/Pre geben...

DAnke!

Re: help me: frage wg. zufüttern und nur flasche

Antwort von binz - 22.10.2006

wenn ich meinem pre geben würde, dann müßte ich ihm die per infusion 24 h lang einlaufen lassen. sorry, dass das so hart klingt, aber es ist so. nicht jedes kind ist gleich und das eine braucht halt mehr als das andere.
selbst bei ha1 hab ich schwierigkeiten, mein kind satt zu kriegen. es heißt zwar ständig wachstumsschub, aber diesen schub hat er wohl dann ständig. im moment kriegt er (10 wochen) alle 2 h hunger, und das, obwohl ich zum teil schon das mischungsverhältnis verändere (andicke) und manchmal reisflocken dazugebe.
sei doch froh, daß es bei deiner tochter so gut klappt, es ist nämlich nicht schön, ein kind zu haben, das trotz frisch ausgetrunkener flasche vor kohldampf wie irre am fäustchen saugt. mein zwerg hat mir richtig leid getan.
wenn ich die empfohlene trinkmenge einhalten würde, würde er nur schreien, mein ka meint, wir sollen ihm geben, was er will.
er ist übrigens nicht zu fett und nicht zu dünn, er ist genau richtig.

hat dein kind tatsächlich nur 3 mal am tag hunger???

lieben gruss aus köln

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.