Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Heilnahrung! Brauche dringend hilfe!!

Frage von heini1712 - 20.12.2007

Hallo, seit gestern hat Linus hohes Fieber. Wir waren heute beim Arzt. Sie sagt, er hat einen eitrigen Hals.
Er trinkt nix. Bin schon ganz verzweifelt. Zudem hat er auch noch Durchfall. Ich soll ihm Heilnahrung geben.
Kann ich die auch so verdünnen, daß sie durch normalen Sauger durch paßt? Bei den Breisaugern verschluckt er sich immer. Und zur Zeit ist an Brei löffeln nicht zu denken, er ist zu schlapp. Wahrscheinlich tut ihm der Hals extrem weh.
Ich bekomme im Moment überhaupt nix in ihn rein, außer eventuell mal 50 ml Milch :o(

Mein Gott, ist das schrecklich, wenn die Würmer karnk sind.

Gruß gitte
linus ist fast 8 Monate alt

Re: Heilnahrung! Brauche dringend hilfe!!

Antwort von Ivy-Tanya - 20.12.2007

Ich musste meiner Maus auch Heilnahrung geben da sie unter durchfall und erbrechen litt. Also ich habs auch mit nem Breisauger probiert gehabt klappte auch net so dann hab ich halt nen löffel weniger rein gemacht oder es mit normaler babymilch gemischt ging auch. hoffe konnte helfen wenn nicht mal an den arzt wenden.
lg :-) und gute besserung dem kleinen.

Re: Heilnahrung! Brauche dringend hilfe!!

Antwort von laetitiae - 20.12.2007

Wir machen die auch immer dünner und dann sieben wir die Milch nochmal, durch ein kleines Sieb, weil es oft verstopft. Allerdings stopft die Milch dann nicht so gut und der Stuhlgang ist immernoch ziemlich dünn.


LG
laetitiae

Re: Heilnahrung! Brauche dringend hilfe!!

Antwort von fratzl - 20.12.2007

Du kannst die HN auch verdünnen, aber du solltest nicht wie geraten mit "normaler" Milch panschen, da bei Durchfall alle Milcherzeugnisse sofort durchhauen.

Re: Heilnahrung! Brauche dringend hilfe!!

Antwort von 5kinder - 20.12.2007

allso bei uns geht die hn durch einen milchschnuller.
die milch hilft auch recht schnell bei unseren kleinsten.
war vor 4wochen auch arg krank und hat über 1woche nichts gegessen und nicht viel getrunken.
das essen mussten wir ihn wie er wieder gesund war erst wieder schmackhaft machen da er nichts mehr essen wollte.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.