Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Hat jemand einen Rat?Schnuller...

Frage von dawn - 07.07.2008

Hallo!

Ich bin gerade ein wenig am verzweifeln, ich versuche schon seit einer Weile meiner Maus (19 Monate) den Schnuller tagüber zu reduzieren/entwöhnen.. leider vergebens, mal klappt es etwas besser, dann mal wieder garnicht, sie verlangt ständig nach ihrem Schnuller.
Habe schon von vielen Müttern gehört, dass die Kleinen den Schnuller einfach tagsüber vergessen, bei meiner ist das aber nicht der Fall..:o/

Hat jemand einen Tipp?

Re: Hat jemand einen Rat?Schnuller...

Antwort von Muddie2006 - 07.07.2008

Mach dir keinen Stress. Meiner hatte auch immer Phasen in denen der Schnulli sehr gefragt war...
Seit kurzem ist es echt so, dass der SChnulli morgens vorm Essen "verschwindet" und er ihn zum Mittagsschlaf wieder bekommt! Nach dem Mittagsschlaf "verschwindet" der SChnulli wieder bis zum Nachtschlaf!
Er fragt dazwischen nicht nach dem Schnuller und vermisst ihn auch nicht! Auch wenn er Trost braucht oder sehr KO ist (dann musste früher der SChnuller her), dann kann er gut OHNE!
Also, es wird sich bestimmt demnächst von selbst ergeben! (Meiner ist jetzt demnächst 23 Monate alt.....)
LG

Re: Hat jemand einen Rat?Schnuller...

Antwort von Itzy - 08.07.2008

bei uns hat geholfen " aus den augen aus dem sinn". sprich schnullerkette weg,alle schnullis aus der sichtweite. nur du hast für den fall der fälle einen dabei und gibst den gezielt. aber wenn dein kind mit 19 monaten den noch viel braucht würde ich mir keinen stress machen. in 4 wochen kanns schon wieder ganz anders aussehen und das abgewöhnen leichter sein. bis zum 3 lebensjahr soll man den ja abgewöhnen. da hast du noch ein bißchen zeiz.
gruß christine

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.