Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Habt ihr davon schon mal gehört?

Frage von MarielsMama - 09.06.2007

Habt ihr schon mal davon gehört, dass das Flour in den Vigantoletten starke Bauchscherzen verursachen kann?
Oder habt ihr damit vielleicht selbst Erfahrungen?

Re: Habt ihr davon schon mal gehört?

Antwort von jessika - 09.06.2007

ja davon hab ich schon gehört

Re: Habt ihr davon schon mal gehört?

Antwort von kiki-oliver - 09.06.2007

Fluorid wirkt am besten wenn Zähne da sind und dann direkt auf den Zahn von aussen einwirkt, reicht es zum ersten die erst zu geben wenn welche rausschauen. Und dann kann man besser gleich Zahnpasta mit Fluorid benuzten. Mein Chef ist Zahnarzt und er empfiehlt das so zu machen.

LG Kiki mit little Cedric inside

Jepp

Antwort von Tränchen97 - 09.06.2007

ich hab auch die Erfahrung gemacht dass diese vigantoletten oder auch D-Flouretten tierische bauchkrämpfe bei Babys verursachen! Bei meiner kleinen war es der MIlchzucker aus dem die Tabletten gemacht sind, sie hat ne Lactoseintoleranz von der wir bis dahin nix wussten..leider!!
leni kriegt jetzt vigantolöl!!

lg silvi

Re: Jepp

Antwort von Hagarun - 09.06.2007

Du kannst diese Tabletten auch ganz weg lassen! wenn die zähne kommen ist fluor in der zahnpasta und wenn die kinder nicht grad den ganzen tag in der wohnung sondern auch mal draußen sind, brauchst du auch kein vitamin D.

es ist eh in der dikussion, ob die überdosierung (und die dosis ist sehr hoch in den tabletten) nicht sogar schädlich ist!

LG

Hagarun

Re: Jepp

Antwort von kat83 - 09.06.2007

unsere hat jedesmal wenn sie die d-flouretten bekommen hat bauchweh gehabt. später dann sogar danach schwallartig erbrochen.
der arzt meinte, dass das wohl öfter vorkommt, dass kinder das flour nicht vertragen.
sie bekommt seitdem die vigantollete (ohne flour) und seitdem ists gut...

lg
katrin

Vigantolletten haben kein Fluor!!!!

Antwort von buchs - 11.06.2007

die sind nur aus Vitamin d.

Re: Vigantolletten haben kein Fluor!!!!

Antwort von baby2411 - 11.06.2007

zahnpasta wird aber erst emfpohlen, wenn sie kinder auch ausspucken können, und das können babys mit 4 monaten z. b. noch gar nicht.
erstens weil das fluor dann sowieso runtergeschluckt wird und weil zahnpasten oft noch andere inhaltsstoffe haben, die die schleimhäute angreifen, wenn sie geschluckt werden.

das fluor ist aber nicht auslöser des bauchwehs, das oft bei den tabletten vorkommt. also zumindest habe ich da eine andere info. es würde an dem milchzucker und dem fischöl liegen....


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.