Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

HA und Beikost

Frage von Ilusha - 17.08.2006

Hallo ihr lieben,
ich habe mal eine Frage:

Ich füttere meinen Kleinen mit HA Nahrung.
Doch was ist, wenn er Ende des Jahres Beikost bekommt?Ist es dann nicht völlig sinnlos, weiter HA Zu füttern, weil der Allergieschutz durch die Beikost eh vorbei ist??
Wäre für ein paar Antworten sehr dankbar,

LG Karen

Re: HA und Beikost

Antwort von Heidi1 - 17.08.2006

Hallo, mein Sohn (5 Monate) bekommt auch von Anfang an HA. Habe mich das auch gefragt, weil es bei uns auch bald losgeht mit Beikost. Meine Kinderärztin meinte, man bräuchte nicht länger als 6 Monate HA zu geben. Bis dahin hätte man das Allergierisiko um ca. 50 % verringert. Es gibt ja auch Folgemilch 3 ab 8. Monat, aber das hätte keinen Sinn. So deren Meinung. Wir geben die HA bis zum 7. oder 8. Monat, dann lasse ich es sein.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.