Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Ging mit Milumil leider doch daneben.

Frage von drea - 30.08.2007

Ich mußte ja leider vor ein paar Tagen auf Milumil ausweichen, da Milasan überall ausverkauft war. Gestern gings dann los: der Mini total unzufrieden, Blähungen die stinken zum tot umfallen und Stuhlgang wie Durchfall. Ätz! Ich heute also wieder los ins große Ekz drei Packungen Milasan gekauft und werde mir weitere Vorräte anschaffen *g*.
Man hat mir geflüstert, das es wohl mit diesen Prebiotics, oder so zu tun hat...hat Milasan ja nicht, deswegen wohl weniger Probleme?!
Allerdings gab es diese Bakterien vor sechs/sieben Jahren nicht und ich muß sagen, solche Fütterungsprobleme hatte ich damals mit meinen ersten beiden Söhnen nicht.

mfg drea

P.S. Man sagte mir auch, das Milumil dick machen soll. Was sagt ihr dazu?

Re: Ging mit Milumil leider doch daneben.

Antwort von jess+younes - 30.08.2007

also milumil ging bei meinem auch gar nicht! hatte nur schreiattacken davon vor bauchschmerzen!!! aber das es jetz zuuuuu dick macht, glaub ich nich!

lg jessi

Re: Ging mit Milumil leider doch daneben.

Antwort von Pebbles_HH - 30.08.2007

Also wir hatten beide, sind aber jetzt auch bei Milasan geblieben, einfach auch aus der preislichen Sicht gesehen.

Glaube aber auch nicht das Milumil mehr dick macht als alle anderen.

LG

Also, das mit dem Dick machen.....

Antwort von drea - 30.08.2007

da kann ich mich ja selber nicht zu äußern.
Habe es außer die paar Tage nie gefüttert, auch bei den anderen beiden nicht.
Die Mami meinte nur, das es ihr mehrere Mütter schon bestätigt hätten, deswegen bin ich neugierig was ihr dazu sagt.

mfg drea

Re: Also, das mit dem Dick machen.....

Antwort von Heimi - 30.08.2007

Naja also kann nur dazu sagen,dass meine kleine ohne Probleme ihre Milumil trinkt.Stuhl ist auch gut und unzufrieden ist sie auch nicht. Und sie wird langsam fester seit sie Brei bekommt (viele sagen trotzdem ist sie zierlich)Aber wie erwähnt haben keine Probleme.Aber Interessant mal davon zu lesen.
LG

Keinerlei Probleme!!

Antwort von MamaDany - 31.08.2007

Hallo!

Ich kann mich Heimi nur anschließen:

Ich füttere meiner Tochter auch Milumil Pre und wir haben keinerlei Probleme damit, weder Bauchschmerzen noch mit dem Stuhlgang. Ich gehöre zu wenigen, die leider sagen müssen, dass sie mit Milasan nicht zurecht kam. Davon bekam meine Kleine nämlich genau das, was eure von Milumil bekommen.

Alle Kinder sind verschieden und das ist auch gut so. Sonst wären ja ständig die Regale leer...! ;o))

Wir können froh sein, die Milch für unsere Zwerge gefunden zu haben, die sie mögen und vertragen.

Viele Grüsse,

Dany

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.