Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Gerolsteiner Naturell: Ja oder nein?

Frage von nici26 - 28.07.2007

Hallo.

Im Internet auf der Seite von Gerolsteiner Naturell steht, auch geeignet für Babynahrung.

Jetzt habe ich die Werte mal verglichen, (habe eine Liste wieviel mind. drin sein darf) und habe gesehen, das in dem Wasser 652 mg/l Hydrogenkarbonat (hco3-) enthalten sind. Laut Liste ist aber nur max. 550 mg/l "erlaubt". Alle anderen Werte sind in Ordnung.

Kann man denn das Wasser nehmen?
Ich nehme es ja nur zum mischen, wenn ich unterwegs bin. ca. 100 ml heißes abgekochtes Leitungswasser aus der Thermoskanne und dann max. 70 ml kaltes Gerolsteiner.
Und das würde ich max. 5x die Woche nur so machen.

Ist das ok oder lieber nicht???

LG Nicole mit Fiona (4,5 Mo.)

Re: Gerolsteiner Naturell: Ja oder nein?

Antwort von Flexi - 28.07.2007

Das Gerolsteiner Wasser muss trotzdem abgekocht werden!

Re: Gerolsteiner Naturell: Ja oder nein?

Antwort von Sandra82 - 29.07.2007

Hallo,

wenn du das Wasser nur zum Mischen verwenden willst, warum lässt du nicht einfach abgekochtes Wasser im Kühlschrank abkühlen?

LG,
Sandra

Re: Gerolsteiner Naturell: Ja oder nein?

Antwort von Sara06 - 29.07.2007

Das Gerolsteiner Wasser mußt du trotzdem abkochen, da kannst du auch abgekochtes und abgekühltes Leitungswasser nehmen. Du kannst es im Kühlschrank aufbewahren.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.