Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Geht Ihr mit Eure Würmer bei der kälte raus??

Frage von Jaguarin - 06.01.2009

Hallo Ihr Lieben!!

Heute gab es ärger von meiner Schwester und meiner Mutter.

Unser Sohn ist 3 Mon. jung und unsere Tochter 3 Jahre.
Da ja bei uns Schnee liegt möchte die Kleine raus, und da nehme ich unseren Sohn mit raus, geht ja schlecht ihn alleine im Haus zu lassen und frische Luft tut ihn auch gut.
Heute Nachmittag war ich bei -7 Grad mit beide draußen, natürlich schön verpackt. I
ch muß dazu sagen der Kleine hat seit 1 Woche schnupfen der sich gebessert hat nur der Schleim wandert manchmal im Hals das er hin und wieder beim schlucken oder beim schreien husten muß, aber nicht viel.
Meine Schwester sowie Mutter meinten das ich bei der kälte mit den 3 Monaten Baby nicht nach draußen gehen könnte.

Was meint ihr dazu??
Und wie macht Ihr das

Liebe Grüße
Jaguarin

Uuuups, war im falschen Forum!!

Antwort von Jaguarin - 07.01.2009

Endschuldigt mich das sollte eigentlich im anderen Forum, seit mir bitte nicht böse.
Vielleicht habt Ihr mir ja trozdem Lust zu schreiben.
Würde mich freuen!!

Viele Grüße

Ich MUSS mit meinen raus!

Antwort von Lila_Laune_Bär - 07.01.2009

Leider hab ich im Moment kein Auto. Das hab ich kaputt gefahren. Und das zweite brauch mein Mann für die Arbeit, geht gar nicht anders. Meine Mutter ist die einzige die in der Nähe wohnt und die geht, wie unsere Freunde, auch jeden Tag arbeiten.
Also muss ich mit meinen beiden auch mal raus. Mein ältester ist 14 Monate und der jüngste 1 Monat alt. Ich pack beide schön dick ein und beschränke mich auf das nötigste.

So wird Donnerstags einkaufen gefahren mit der Oma. Aber Kinderarzt und so muss ich im Moment zu Fuß machen.

Aber da mein ältester nicht mit Schnee hat muss ich auch nur fürs nötigste raus.

Aber ich seh da keinen Sinn drin zu sagen ich geh mit meinem Kind nicht raus weil zu kalt. Dann darf ich im Sommer auch nicht raus weil zu warm!

Ich finde man sollte das zeitlich eng begrenzen und auf die richtige Kleidung achten. Bei den Temperaturen creme ich beide auch mit Wind-und-Wetter-Creme ein.

Liebe Grüße

Re: Ich MUSS mit meinen raus!

Antwort von Bübchen_2006 - 07.01.2009

Natürlich geht man auch mit so kleinen Kindern raus. Sie sollen doch auch an die frische Luft!

Es gibt aber viele ältere Leute, die sich darüber wundern. In grauer Vorzeit war es mal üblich, dass man ein Baby erst an "Luft" gewöhnen solle und die ersten 6 Wochen!!! gar nicht raus geht, dann das Baby vors offene Fenster hält und dann mal irgendwann raus. Meine Nachbarn (ältere Leute) waren damals auch sehr erstaunt, dass man heutzutage mit einem 2 Tage alten Baby schon nach draussen geht.

Re: Ich MUSS mit meinen raus!

Antwort von anjos - 07.01.2009

Wir gehen natürlich nicht stundenlang raus, aber zumindest für ein paar Minuten. Unsere Große (2,5 Jahre) findet den Schnee total toll. Mein Mann hat grade noch Elternzeit und so können wir uns aufteilen. Erst gehen wir mit beiden Kindern raus, fahren eine Runde Schlitten, nach ca. 20-30 min geh ich mit der kleinen (6,5 Monate) wieder rein, denn die ist dann schon ziemlich kalt, trotz Schneeanzug, Decken etc.

Gar nicht rausgehen finde ich falsch, aber für lange Spaziergänge ist es wohl derzeit doch zu kalt!!

LG, ANdrea

Vielen DANK!!!

Antwort von Jaguarin - 08.01.2009

Vielen Lieben Dank für eure Beiträge!!!

Gestern war ich mit den kleinen bei Kinderarzt, wegen den Schleim im Hals,
und der meinte auch , "Auf jeden Fall raus, egal wie kalt es draußen ist!"
Wie ich das meine Mutter erzählt habe sah sie mich sprachlos an.

So dann werde ich mir die beiden jetzt mal schnappen und raus nach draußen!!

Und Danke nochmal!!

Liebe Grüße
Jaguarin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.