Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Frage!

Frage von little-jo 06 - 26.11.2006

Hallo!
Mien Tochter 4,5 Monate hatte bis vor drei Wochen eine festen Rythmus was ihre Flasche angeht, also immer alle 3 Stunden.
Und jetzt verdreht sie alles, mal 4 Stunden, dann wieder 3.
Dann trinkt sie mal 4 Flaschen am Tag dann wieder 5.
Jetzt wollte ich bloß mal wisse, ob das jemanden in dem Alter auch so gegangen ist.

PS: Mir macht das auch nichts aus, solange sie zufrieden uns satt ist.
LG Sandra

Re: Frage!

Antwort von Sonne877 - 26.11.2006

Hallo!

Mein Wurm ist genauso alt und da ist´s auch so! Er hält meist 4 - 5 Stunden aus, aber zu keinen festen Zeiten :-( Wäre schon mal schön wenn die Zeiten sich ein bisschen festigen würden....

Je nachdem wie die Nacht abläuft verläuft dann der Tag. Er schläft nachts mal 6 Stunden und bekommt dann die Flasche und schläft nochmals 4 Stunden oder so... oder er pennt 2 x 5 Stunden usw. ganz unterschiedlich! Wir haben auch schon um 14.00 Uhr erst Mittag gegessen, aber mei, geht halt net anders. ER IS DER CHEF :-)

Grüße Sonja

Re: Frage!

Antwort von piper84 - 26.11.2006

Jerome hat mit 3 Monaten durchgeschlafen und auch erst ab dann einen relativ gleichmäßigen Rhytmus gehabt! Und seit er Gläschen bekommt haben wir nun einen 3 1/2 -4 Std. Rhytmus fest drin! Aber ich finde wenn es zwischen 3 und 4 Stunden schwankt absolut nichts schlimmes...wir haben ja auch nie zur selben Zeit Hunger :)

LG
piper

Re: Frage!

Antwort von schnukkelt - 26.11.2006

Hallo,

also Amelie ist auch 4,5Monate, aber sie hat so ca. zu 90% ihre Zeiten, wann sie trinkt. Es verschiebt sich immer, je nachdem sie morgens aufsteht. Aber mehr wie 1Std. verschiebt sich nichts. Also sie trinkt 4x/Tag zwischen 200 u. 230ml. und schläft nachts aber durch.
Morgens ca. 8.30/12.30/16-17Uhr/20.30-21.00.
Dann ab ins Bett und sie schläft dann bis ca. 8-8.30Uhr durch.
Aber so sind halt mal alle Kinder verschieden.
LG
tanja

Bin ich also..

Antwort von little-jo 06 - 26.11.2006

nicht allein :-)!
Durchschlafen tut ja meine Maus auch schon seit sie 5 Wochen alt ist,von acht bis früh um sieben, und daran hat sich je Gott sei Dank nichts gändert!
LG Sandra

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.