Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Frage zu Flaschennahrung im KH

Frage von Lilly05 - 30.04.2007

Hallo,

ich bekomme mein 2. Kind und möchte aber nicht stillen weil ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe. Wie ist das dann im Krankenhaus, rührt man die Milch selber an oder machen das die Schwestern und wie ist es nachts? Bringen die da ein Fläschchen ans Bett? Würde mich über ein paar Antworten freuen.
Vielen Dank, LG Lilly05

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von buchs - 30.04.2007

Im KH wird die Milch von dern Schwestern gemacht. wenn deinBaby Hunger hat (und das muss nicht alle 4 Stunden nur sein) dann sagst du bescheid und die bringen was oder du gehst halt vor und fütterst das bAby im stillzimmer.

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von minimann - 30.04.2007

Hallo.
Ich habe fertige Aptamil Flaschen mit ins Zimmer bekommen,dazu ein Wärmedingsbums. (sorry, name entfallen)So konnt ich alles jederzeit allein machen.

LG

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von Mona_1008 - 30.04.2007

Das ist unterschiedlich.

Bei uns gab es die trinkfertigen Fläschchen von Beba, auf die man nur den Nuckel schraubt.
Die konnte man sich nach Bedarf selbst holen und erwärmen (Fläschchenwärmer gab es in jedem Zimmer). Die Nuckel waren steril verpackt und wurden dann mitsamt der leeren Flasche entsorgt.

Bei "nicht-gehfähigen" Müttern wurden die Fläschchen wohl auch ins Zimmer gebracht, oder z.B. auch i.d. ersten Nacht nach dem Kaiserschnitt.Alle anderen mußten selbst los.
Fand ich absolut okay so-zuhause bringt Dir schließlich auch keiner das fertige Fläschchen ans Bett ;-)

Habe aber auch schon von Kliniken gehört, wo die Milch vorher in großen Portionen angerührt, abgefüllt, erwärmt und gebracht wurde.
Die kann man dann vermutlich nicht selbst holen, weil in die Milchküche natürlich keiner rein darf.
War bei meiner Freundin so, sie fand das nicht besonders prickelnd, jedesmal die Schwester holen zu müssen in der Nacht..war immer ein Mords-Gedöns. Informiere Dich doch einfach mal, wie das in Deiner Klinik gehandhabt wird.
Auch davon habe ich u.a. die Wahl der Klinik abhängig gemacht (hatte mich auch vorher informiert, was dort gefüttert wird).

Gruß Mona

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von Superbienchen - 01.05.2007

bei uns im KH wurden die Flaschen vorbereitet (*igitt*) und bei Bedarf nahm man sich dann ein Flascherl ins Zimmer... zum gleich aufwärmen oder im Kühlschrank kalt stellen, je nachdem...

ICH würde mir Wasserkocher, Flaschen + Pulver selber mitnehmen und alles alleine machen. 1. kann ich mir dann das Pulver aussuchen, dass mein Kind bekommt, 2. hab ich gleich die Flaschen, die ich verwenden möchte (die im KH waren NUK, ich wollte Avent verwenden) und 3. muss mein Kind nicht die vorbereitete, alte Milch trinken.

LG

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von lisa22 - 30.04.2007

bei uns im kkh hatten sie fertig flässchen (aptamil ha) und wenn die baby hunger haben einfach ins schwestern/babyzimmer gehen und fläschen holen. Auf den zimmern hatten wir fläschchenwärmer stehen

lg

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von tiniUNDjani - 30.04.2007

wie es bei uns warweiß ich nicht,da jani mumi bekommen hat...musste allerdings abpumben...da standen dann alle flaschen in sonem wärmeding...bin dann einfach vor gegangen u hab mir meins geholt...bissel bewegung muss ja auch mal sein:-)

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von edita - 30.04.2007

bei uns im KH hatten die auch fertige fläschen entweder Aptamil Pre oder Hipp HA Pre milch. wenn der kurze hunger hatte, bin einfach ins säuglingszimmer und ein fläschen aus so nem wärmeding rausgeholt und fertig.

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von Tränchen97 - 30.04.2007

Bei uns waren die auch gleich fertig, aber ich hab mich dann doch noch zum stillen entschieden *G* leider hats nedd lang geklappt. Na jedenfalls wurd mir im KH erklärt dass das fertig angeliefer wird uns aus hygienegründen nicht frisch angerührt werden darf..

lg silvi

PS: bei uns konnt man wählen entweder HIPP HA PRE oder Beba

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von kate70 - 01.05.2007

Hallo,

Bei uns war das so sie bekommen die Milch fertig in Flaschen von verschieden Firmen .

Die stehen dann im Säüglingszimmer in ein großen Flaschenwärmer wenn sie gebraucht werden kann man sie einfach holen oder kurz im Schwesternzimmer anrufen dann bringen sie sie auch.

Ach ja die Sauger sind einzeln Verpackt und werden dann einfach aufs Fläschen geschraubt danach wird alles entsorgt.

Alles Gute

Lg Kate

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von leamaus07 - 02.05.2007

bei uns bekam man auch fertig nahung von aptamil oder beba und die schwestern haben 4 flaschen und sauger gebracht die man dann selber warm machen konnte wenn die kleinen hunger haben und wenn man neue brauchte hat man bescheit gesagt und neue bekommen

Re: Frage zu Flaschennahrung im KH

Antwort von baby2411 - 03.05.2007

bei uns gab es auch aptamil pre trinkfertig und einen flaschenwärmer zum selber erwärmen.
ich hatte aber auch eine nette schwester, die es mir oft schon erwärmt brachte ;-)

milchküchen gibt es zwar nicht mehr sooo oft, aber heute würde ich mich vorher auch erkundigen. milch die schon ewig vorbereitet wurde, ist zwar nicht mehr übrlich, aber das wollte ich auch nicht!

wenn es nicht die von mir verwendete milch gäbe oder flaschen, würde ich mir die sachen auch selbst mitbringen. (hatte aber sowieso aptamil pre und classic nuk flaschen gewählt)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.