Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Flaschennahrung-Blähungen

Frage von Rainer - 10.08.2006

Mein Sohn, 6wo, bekommt pre HA1, hat aber grosse schwierigkeiten mit den Blähungen(heulen schreien strampeln) welche sich ca. 1h nachdem er die flasche bekam bemerkbar machen. was kann ich tun?
Bauchmassage, ca 10min lang, scheint nicht unbedingt die Lösung.
Rainer

Re: Flaschennahrung-Blähungen

Antwort von Julie2905 - 10.08.2006

Hallo,
ich würde ihm die HA Pre-Nahrung geben. HA1 enthält Stärke, mit der sich manche Babys noch schwer tun. So war´s zumindest bei meinem Töchterlein. Mit der HA Pre ist alles ok.

Lg

Re: Flaschennahrung-Blähungen

Antwort von sonnenschein2006 - 13.08.2006

Hallo,

also bei uns hat Lefax eine Linderung der Blähungen von etwa 80% bewirkt. Als es nicht ganz so heiß war, hat auch ein Kirschkernkissen Wunder bewirkt. Und außerdem fand unser Kleiner es auch ganz toll, wenn ich seine Füße überkreuz gelegt habe, diese dann zum Bauchnabel geführt habe und dann die Beine im Uhrzeigersinn gekreist habe. Die Bauchmassage hat bei uns so gut wie gar nicht gewirkt.

Gruß
Nina

Re: Flaschennahrung-Blähungen

Antwort von Jannik06 - 11.08.2006

Hallo !!! Laß doch mal vom KA Sab Simplex aufschreiben. Das sind Tropfen gegen Blähungen. Bekommt mein Sohn (3 Monate) schon von Geburt an wenn er Blähungen hat - immer 15 Tropfen ins Fläschchen -.

LG Marion mit Jannik

Re: Flaschennahrung-Blähungen

Antwort von Jonama - 11.08.2006

Unsere Süße hat auch darunter gelitten,wir haben dann als nichts mehr half,auch kein lefax auf Aptamil Comformil umgestellt. das ist eine spezialnahrung,die spezielle Eiweisse und fette enthält,die bei Koliken Linderung bringt! uns hat es prima geholfen,ist auch eine Ha nahrung!
Alles Gute
Kerstin

Re: Flaschennahrung-Blähungen

Antwort von Rainer - 14.08.2006

nun, "nutrilon 1" HA (Fa. Nutricia) geben wir schon, Sab Simplex tropfen auch, die frage ist jetzt, direkt in die flasche oder davor, oder zwischendurch. Unser KA sagt die Tropfen seperat geben ist besser , weil es passieren kann, dass er sonst durch die geschmacksänderung die Milch ablehnen könnte. Oder ist das Übertreibung? werds mal ausprobieren

Sab Simplex

Antwort von Maintinchen - 11.08.2006

Kann mich nur meiner Vorschreiberin anschließen. Seit bei uns Sab Simplex in jedes Fläschen kommt, ist es vorbei mit den Blähungen! Sind laut Kinderarzt auch absolut nicht schädlich...

LG Tina

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.