Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Flaschenkind

Frage von Lea-Joline - 12.10.2007

Hallo.
Erstmal möchte ich mich vorstellen, denn ich bin neu hier. Ich bin 22 und habe am 26.07.07 meine kleine Tochter Lea-Joline auf die Welt gebracht.Leider konnte ich nicht stillen. Ich habe pumpgestillt, da die Kleine nicht an meine Brust wollte. Nun wollte ich mal fragen ob es normal ist das die kleine nur 100ml trinkt und das mit 11 Wochen?

Re: Flaschenkind

Antwort von heini1712 - 12.10.2007

Hallo,
wie oft trinkt sie denn 100ml? Doch nicht über den ganzen Tag verteilt, oder?

Gruß Gitte

Re: Flaschenkind

Antwort von Lea-Joline - 12.10.2007

Naja alle 3 Stunden und die Nacht alle 4 Stunden ist das in Ordnung?

Re: Flaschenkind

Antwort von Lea-Joline - 12.10.2007

Naja alle 3 Stunden und nachts alle 4 Stunden ist das normal?

Re: Flaschenkind

Antwort von heini1712 - 12.10.2007

Also, so ca. 7 Flaschen am Tag. Das macht dann ca. 700ml. Ich finde das hört sich nicht zu wenig an. Kannst dir als Vorgabe nehmen, 1/10 bis 1/6 des Körpergewichts können/dürfen/sollten sie Kleinen trinken.

Gruß Gitte

Re: Flaschenkind

Antwort von biggi3107 - 12.10.2007

Hallo!
Bei uns war es leider auch so mit dem stillen!
Aber Fläschchen geben hat auch vorteile ;-)
Meine tochter (4 monate)hat auch immer grad mal 80-100 ml pro mahlzeit getrunken, solange sie gesund ist und zunimmt ist alles ok! Jetzt trimkt meine so alle 3-4 stunden ca. 130 ml. sie isr aber auch relativ schlank und groß (bei der u4 64 cm und 5950g). ich füttere übrigens auch aptamil 1, vorher pre und hab nicht fläschchenweise umgestellt. hat sie super vertragen!

liebe grüße

brigitte mit lilian auf dem arm!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.