Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Flaschen ohne Bisphenol

Frage von pepe13 - 21.07.2008

Hallo. Ich habe hier gelesen das die Frage nach Bisphenolfreie Flaschen gestellt worden ist. Ich habe auch die Flaschen von Born free. Habe aber jetzt durch Zufall endeckt, daß die MAM- Flaschen auch Bisphenolfrei sind.
Diese sind aus Polypropylene. Ich habe dort auch vorsichtshalber angerufen. Und diese Flaschen kosten rund 4 Euro.

Re: Flaschen ohne Bisphenol

Antwort von alsame - 21.07.2008

Gut zu wissen. Werden hoffentlich noch mehrere Hersteller nachziehen.

Re: Flaschen ohne Bisphenol

Antwort von kitty-cat - 22.07.2008

Ja, wirklich gut zu wissen, denn zufälligerweise hab ich die Flaschen von MaM. Schön, jetzt weiss ich, dass die sogar auch noch schadstoffärmer sind. Super!!!

Re: Flaschen ohne Bisphenol

Antwort von Sanni82 - 23.07.2008

Ich nehm nur Glasflaschen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.