Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Fläschchenzubereitung???

Frage von nadine2008 - 05.03.2008

Hallo,

wollte noch mal zur Fläschchenzubereitung etwas fragen. Ist es auch falsch, das Wasser abzukochen, kalt werden zu lassen und dann, wenn die Kleine Hunger hat, Pulver rein und gleich in den Wärmer. Gebe ihr dann gleich das Fläschchen, sobald es warm ist. Bin total verunsichert, habe von sämtlichen Hebammen was anderes gehört.
Danke

Re: Ähh ich glaube nöö;O)

Antwort von Pampersmami - 05.03.2008

Hab immer das Wasser abgekocht und dann in sterile Flaschen vorgefüllt.Oder in die thermo.Wenn ich gnz faul war hab ich abgekochtes Wasser im DM gekauft im Terapack;-)
Mach Dich nicht so verrückt, das wird schon.

Löst sich das Pulver überhaupt richtig auf?

Antwort von Danie1983 - 05.03.2008

Meins hätte sich nie im kaltem Wasser richtig aufgelöst. Ich würde die Thermoskannenmethode bevorzugen. Wasser abkochen,heiss in die Thermoskanne. Abgekochtes,kaltes Wasser in ne Kanne und in den Kühlschrank. Pulver kann man auch schon vorportionieren. Wenns soweit ist mischt du heisses und kaltes Wasser,Pulver rein,mischen fertig. Das richtige Mischverhältnis zwischen heiss und kalt bekommst du durch probieren raus. Pulver nie im heissen Wasser direkt auflösen und dann erst kaltes Wasser dazu, sonst gehen die Nährstoffe/Vitamine futsch.

LG

Danie

Re: Löst sich das Pulver überhaupt richtig auf?

Antwort von nadine2008 - 05.03.2008

OK, danke für die Antworten.
Hatte nur bedenken, ob ich das Wasser überhaupt kalt verwenden darf. Das Beba HApre löst sich ganz gut im kalten Wasser,da gab es bisher keine Probleme ;o)
soviele Fragen und sie ist erst 8 Wochen...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.