Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Fläschchentemparatur und Trinkmenge

Frage von wesi79 - 06.08.2008

Hallo!

Mein Sohn ist nun 6 Wochen alt und wir haben bereits probiert Fläschchen zu geben und das funkt. ganz gut.
Da ich einmal die Woche auf Weiterbildung gehe und dann mein Mann den Kleinen füttert meine Fragen:

Wie sollte die Temparatur vom Fläschchen sein, wenn ich sie ihm gebe? Der Fläschschenwärmer erwärmt ca. auf 36 Grad. Ist das so ok?
Wie testet ihr die Temparatur?

Wieviel sollte mein Sohn pro Mahlzeit trinken? Gibt es da einen Richtwert?
Nur damit ich weiß, wieviel MuMi ich pro Mahlzeit einfriere?

Danke Manuela

Re: Fläschchentemparatur und Trinkmenge

Antwort von Leewja - 06.08.2008

Ja, 37° hat Deine Muttermilch direkt aus der Brust, da ist 36° doch gut!
Und von der menge her bei 6 Wochen - keine ahnung, ich würde mehrere 50 ml Portionen abpumpen und erstmal 100 ml warm machen, dann kann dein mann evtl. noch was nachgeben...

Re: Fläschchentemparatur und Trinkmenge

Antwort von JuniMami180608 - 06.08.2008

Hallo Manuela!

Unser Sonennschein ist 7 Wochen alt und schnaselt so zwischen 120 - 170 ml weg. Je nachdem wie sie Hunger hat. Das mußt du sehen. Lieber ein bisschen zuviel als nachher einen kleien Quarksack der meckert dass das Nachfolgefläschchen nicht schnell genug fertig ist;)

Lg, Miriam

Re: Fläschchentemparatur und Trinkmenge

Antwort von nici26 - 06.08.2008

hallo.

wenn du dem flaschenwärmer "nicht traust" wegen der temperatur, einfach ein paar tropfen milch auf den unterarm innen tropfen. ist das für dich angenehm, dann ist die milch gut für den kleinen mann.

lg nicole

Re: Fläschchentemparatur und Trinkmenge

Antwort von sissi77 - 06.08.2008

Ich würde auf jeden Fall die Temp. überprüfen. Unser Flaschenwärmer heizt immer viel zu doll auf!
Ich tröpfel mir auch immer was auf das Handgelenk.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.