Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

fertige Milchnahrung und Milchpulver

Frage von caro70 - 16.04.2007

Hallo,

könnt Ihr mir sagen was der Unterschied zwischen der fertigen Milchnahrung die man direkt auch ohne erwärmen füttern kann und der in Pulverform zum Anmischen ist?
Vielen Dank und lieben Gruß

Re: fertige Milchnahrung und Milchpulver

Antwort von jessika - 16.04.2007

die schon flüssige wird nicht aus pullver angerührt, soweit ich weiß, und ist in der zusammensetzung halt ganz genau, wohingegen die milch, die du erst anrüheren musst, ja aus dem pullver besteht und sich in der zusammensetzung (pullver/wasser) ja immer minimal unterscheidet.

die flüssige ist halt immer gleich.

lg jessy

Re: fertige Milchnahrung und Milchpulver

Antwort von dawn - 16.04.2007

die fertige milchnahrung gibt es im normalen handel nur als folgemilch! die ist erst nach dem 4 monat geeignet, wenn möglich sollte man das umstellen solange wie möglich, wenn überhaupt hinauszögern. das milchpulver gibt es in allen stufen und ist die meist verbreiteste methode. der nachteil, du musst die milch immer frisch anrühren, sonst breiten sich bakterien aus.
sonst gibt es da keinen unterschied, ist in beiden das selbe drin!

lg

ich hab milumil 1 flüssig

Antwort von jessika - 16.04.2007

und zwar aus ebay!

lg

Unterschied? Das Fertige ist Sauteuer!

Antwort von buchs - 17.04.2007

LG buchs

Re: ich hab milumil 1 flüssig

Antwort von caro70 - 16.04.2007

Hallo,

ich danke Euch. Habe gedacht wenn´s mal schnell gehen soll z.B. Nachts, ist so eine fertige Milch ja einfach praktischer. Muß man die eigentlich anwärmen oder reicht Zimmertemperatur?

L.G.

Re: ich hab milumil 1 flüssig

Antwort von jessika - 16.04.2007

also die fertige kann man auch kalt, also zimmertemperatur, geben.
die darf auch nich in kühlschrank, also hat sie ja immer zimmertemperatur^^.
ich geb die ihm aber nur unterwegs, weil die echt super teuer sind (24 flaschen á ein halber liter 65€)
und dann müssen die innerhalb von 24 stunden verbraucht werden, die angebrochenen flaschen.

für nachts is mir des echt zu teuer... aber mit ner termoskanne und ner kanne kaltes abgekochtes wasser, gehts auch ganz fix.

liebe grüße jessy

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.