Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Frage von MiraundDomi - 21.07.2006

Hallo ,also mein Sohn 23 Monate trinkt früh morgens immernoch 1 Flasche Folgemilch ,muss dazu sagen dass er neurodermitis hat und ich ihm noch keine Kuhmilch gebe,er trinkt sie in einem Zug aus ,sonst trinkt er nur aus Becher oder Tasse ,kriegt Mineralwasser oder ungesüßten Tee ,mach mir Sorgen wegen Karies ,ist es gefährlich bei einer Flasche ,ich kann sie ihm noch nicht wegnehmen ,er braucht und verlangt sie noch ,die Flasche alleine überlasse ich ihm nicgt!!!!!

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von SilkeJulia - 21.07.2006

Hallo,

wenn ihr nach dem Aufstehen die Zähne putzt, dürfte das eigentlich kein Problem sein.

Ich selber habe übrigens als Kleinkind nachts noch viel Milch getrunken und deswegen auch nicht mehr Karies bekommen als andere Kinder.
Insgesamt 2 Füllungen im Milchgebiss, also echt nicht viel!

Bei meinen Brüdern wars genauso.

Also ich würd mir da keinen Kopf machen.

LG,

Silke

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von manuelia1 - 21.07.2006

hallo,
mein großer ist jetzt 2,5 jahre und er trinkt immer noch folgemilch aus der flasche, also so schlimm finde ich es gar nicht,die anderen trinken ja auch milch,und esist halt egal ob Kuh oder Folgemilch finde ich.
sei froh das er noch milch trinkt.
liebe grüße von manuela, jan und jonah

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von Superbienchen - 21.07.2006

meiner ist jetzt 25 Monate alt und bekommt etwa alle 2 Tage abends noch eine Flasche Pre-Milch, er hat die auch noch nie selber gehalten sondern ich füttere ihn. wenn er danach wach ist, putzen wir noch zähne, wenn er dabei einschläft, nicht.

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von Bommelseinkind - 15.10.2006

Hallo, also mach dir mal nicht allzuviel Sorgen, mein Sohnemann hat bis fast 4 Jahre jede Nacht(3.00) eine Kakaomilch aus der Flasche getrunken, bis er sie dann dem Weihnachtsmann mitgegeben hat. Er hat ein gesundes Gebiss und kein Spur von Karies. Bei manchen Kindern kann man leider nichts machen,da kannst pflegen und putzen und keine Flasche...-und trotzdem bekommen sie Karies.Leider!

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von MiraundDomi - 21.07.2006

wir putzen zweimal am Tag,ich selbst bin 26 jahre(Hab bis 3 Jahre Milch bekommen,Folgemilch) ,gehöre zu den Ausnahmefälle ,die noch nie Karies hatten ,unglaublich aber war!!! Gibt viele die mich dumm angucken ,so ungefähr ,das ist nicht normal ,da bin ich immer etwas verunsichert !!!!

Re: fast 2 Jahre und trinkt noch 1 Flasche

Antwort von tulpe4 - 21.07.2006

Hallo,
auch ich hatte noch nie Karies,ebenso meine Mutter und meine Oma,die mit ihren 82 Jahren ein völlig intaktes,eigenes Gebiß hat.Ich habe mich auch ein bißchen drauf verlassen,dass meine Kinder meine Zähne haben,aber dem war leider nicht so:Der 1.und die 2.haben gute Zähne,aber der 3.hatte bereits mit 2 Jahren Karies-dank Flasche.Er war zwar kein Dauernuckler und geputzt haben wir auch,dazu Fluoridtabletten-und trotzdem entdeckte ich eines Tages ,dass die Schneidezähne am Ansatz leicht verfärbt waren.Beim Zahnarzt dann der Schock:Die Zähne sahen zwar von vorne noch relativ gut aus,aber von hinten katastrophal!In Vollnarkose wurde versucht,die Beißerchen zu retten-aber es war zuwenig Substanz da.Sie wurden gezogen...
Ich will Dir keine Angst machen,aber es ist ein Risiko,in dem Alter noch die Flasche zu trinken.Bei meinem 4.Kind werde ich damit gaaanz vorsichtig sein.Wir üben deshalb schon seit 4 Wochen aus der Trinklerntasse zu trinken bzw.aus normalen Gläsern,Milch bekommt sie natürlich noch aus der Flasche.Sie ist jetzt 7 Monate jung.
Beobachte genau und inspiziere die Zähnchen von Zeit zu Zeit,falls Dir irgendwas komisch vorkommt,auch nur leichte Verfärbungen,geh schnell zum Zahnarzt.
LG Anja

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.