Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

EU Kommisison Milchnahrung,bitte lesen.

Frage von Julimami2008 - 17.09.2008

Die EU Kommision nahm sich diesmal eines der wichtigen themas an:Der Kalorien in der Flaschenmilch für babys.
Anfangs-und Folgenahrungen dürfen ab 2010 nur noch 60 bis70 kalorien pro 100ml enthalten.Vorher waren bis 80 erlaubt.Warum wir ihnen das jetzt schon sagen?Wegen des mindesthaltbarkeitsdatums stehen die neuenProdukte schon im winter 2008 in den ragalen.Mit geänderter Rezeptur:Die folgenahrungen Folgemich 1er und 2er wurden der premilch angenähert,die ähnlich wenig Proteine enthält wie muttermilch.

HERSTELLER DÜRFEN KEINE BEHAUPTUNGEN MEHR AUF DIE VERPACKUNGEN DRUCKEN,DIE NICHT DURCH STUDIEN BESTÄTIGT SIND:
So jetzt seit ihr auch alle auf den neusten stand.liebe grüße

Re: EU Kommisison Milchnahrung,bitte lesen.

Antwort von anjos - 17.09.2008

Die meisten Hersteller haben jetzt schon umgestellt!

Das mit den Behauptungen, dass die durch Studien bestätigt sein müssen, sollte man mit Vorsicht genießen. Wenn Hipp eine Studie in Auftrag gibt, dann ist diese nicht "neutral", soll heißen: Die von der Industrie finanzierten Studien sagen meistens das aus, was der Sponsor drin stehen haben will.

Aktuell war das noch beim Thema "Bisphenol-A" zu merken: alle Studien, die von der Industrie gesponsort wurden, stufen den Stoff für Babys als unbedenklich ein. Unabhängige Studien haben genau das Gegenteil bewiesen!

LG, Andrea

Re: EU Kommisison Milchnahrung,bitte lesen.

Antwort von Leo engel - 17.09.2008

Das kam schon Anfang des Jahres raus.

Lg Yvette

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.