Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Durchfall von Nahrungswechsel

Frage von DewasisFrau - 18.01.2009

hallöchen...habe gestern von hipp pre probiotisch auf milumil pre gewechselt...sie verträgt es super...abends bekommt sie eine 1er für die nacht...davon schläft sie nicht wirklich besser...aber ich dachte, wenn ich schon wechsel dann auch grad mit einer 1er im program...

nun ist mir nur aufgefallen, daß der stuhlgang fast wie wasser ist...aber nur einmal am tag und nicht mehrmals...ist doch dann kein durchfall...oder???

habe hier irgendwann mal gelesen, daß es normal sei bei nahrungsumstellung oder auch beim wechsel zur 1er...

kennt sich jemand damit auch...denke mal nicht, daß ich damit zum arzt muß...weiß es aber auch nicht...

sie hat kein bauchweh...und trinkt 5-6 flaschen mit ca 170ml...

vlg
danny

Re: Durchfall von Nahrungswechsel

Antwort von anna03 - 18.01.2009

Das kann schon vom Wechsel kommen.
Wir hatten das auch als wir zu Aptamil pre umgestiegen sind. Liegt wohl an diesen "Prebiotics". Nach 3-4 Tagen war es vorbei.
Vom richtigen Durchfall spricht mein KIA erst wenn es mindestens 6 Windeln am Tag sind.
Wenn Du abrupt komplett gewechselt hast und zusätzlich noch einen Wechsel auf 1-er das ist schon eine große Umstellung. Richtig wirst Du es erst in den nächsten Tagen merken wie es ihr bekommt.

LG
anna03

Re: Durchfall von Nahrungswechsel

Antwort von anjos - 19.01.2009

Das liegt am Nahrungswechsel. Milumil enthält Prebiotics, die die Verdauung fördern... dadrauf reagieren manche Kinder am Anfang. Und wenns nur eine Windel am Tag ist, ist das vollkommen ok!! Das wird sich mit der Zeit legen!

LG; Andrea

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.