Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Blöde Frage wegen Flaschenmilch

Frage von mirage - 15.04.2007

Meine Kinder sind 7 + 13 Jahre alt und ich kenne mich mit der Flaschenmilch nicht aus da ich bis zum 7 Monat immer voll gestillt habe.

Meine Freundin bekommt in 2 Wochen ihr 1. Kind und möchte nicht stillen.

Wo liegt der Unterschied zwischen Pre und normaler 1er Milch? Und warum kann man Pre soviel füttern wie das Kind möchte?

Was HA ist weiss ich ja noch.

Sorry für die doofen Fragen.

Re: Blöde Frage wegen Flaschenmilch

Antwort von Schmetterling020 - 16.04.2007

Pre Nahrung ist der muttermilch am enlichsten!Pre nahrund kann man das ganze erste lebensjahr geben!!
Für die 1er sind neugeborene noch nicht reif ,verdauung der magen und so.die gibt man auch erst wenn ab 4 monaten das steht auf der packung

Re: Blöde Frage wegen Flaschenmilch

Antwort von Kati8 - 16.04.2007

Hallo,

unser Kleiner ist 8 Wochen und da er aber so groß ist und gut da, stellen wir jetzt schon auf 1 um, da er von der Pre Nahrung nicht mehr satt wird, in der 1er Nahrung ist von allem etwas mehr drin und zusätzlich Stärke, dass macht länger satt.
Für den Anfang ist Pre am Besten für die Verdauung, man muss halt sehen wie das Baby auf Dauer damit satt wird, unser ißt uns damit die Haare vom Kopf.

Lg
Katrin

Re: Blöde Frage wegen Flaschenmilch

Antwort von fratzl - 16.04.2007

Hallo!
Geh doch mal über den Suchlauf. Zu diesem Thema gab es schon einige heiße Diskussionen:-)!!! Ich rate deiner Freundin sich nicht unbedingt über dieses Forum eine Meinung zu dem Thema zu bilden, sondern sich im Netz, bei ihrer Hebi und ihrem KA schlau zu machen.
LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.