Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Bitte helft mir mal wegen der Abend-Mahlzeit!

Frage von celina-23 - 26.05.2008

Hallo ihr Lieben!

Meine Kleine (9 Monate) hat zur Zeit diesen Essensplan!

in der Früh..... Hipp Pre HA
mittags....Gemüsegläschen
nachmittags.....GOB
abends Hipp HA 1
nachts je nach Bedarf (1-2 mal) Hipp HA 1

Weiß nicht ob das für ihr Alter genügt?!
Oder muss ich vielleicht abends die Flasche schon ersetzten?
(Möcht ich eigentlich aber noch nicht unbedingt)

Bin vor ein paar Tagen erst auf die 1er umgestiegen, vorher haben wir im Fläschen ausschließlich PRE gefüttert!

Hab mir jetzt mal von Hipp das Gute-Nacht-Fläschen (ab dem 6. Monat) gekauft und weiß aber gar nicht ob ich das überhaupt verwenden soll/muss?!
(Brei abends kann ich mir noch gar nicht vorstellen, weil mir vorkommt, dass meine Süße das Fläschen abends noch richtig genießt.)

Soll ich bei der 1er bleiben oder auf das Gute-Nacht-Fläschen umstellen?

Danke für eure Hilfe!

Lg Patricia


Re: Bitte helft mir mal wegen der Abend-Mahlzeit!

Antwort von lilatiger74 - 26.05.2008

Huhu Patricia,

hab wegen des Öko-Test-Postings mal einen Abstecher hier ins Fläschchen-Forum gemacht :-).

Also, ich denke der Essensplan ist für E.s Alter absolut o.k. Wenn du bis jetzt erst 2 Mahlzeiten ersetzt hast, dann braucht sie auch nicht unbedingt zusätzlich Flüssigkeit.

Auf das Gute-Nacht-Fläschchen würde ich verzichten, da ist zu viel unnützes Zeug drin. Der Name soll eher "verkaufsfördernd" wirken, dass die Kleinen davon besser schlafen, ist absolut nicht gesagt. Und wenn du jetzt erst auf die 1er Milch gewechselt bist, dann ist das doch o.k.

Wenn du aber doch eine Mahlzeit ersetzen willst, kannst du den Milchbrei auch morgens als Frühstück geben und das Fläschchen am Abend beibehalten. Ich kenne viele, die das so gemacht haben, weil es einfach zum Einschlafritual dazu gehört. Wenn deine Maus allerdings mehr Zähne bekommt, solltest du unbedingt darauf achten, nach dem Fläschchen noch die Zähne zu putzen.

LG
Katja

@Katja

Antwort von celina-23 - 26.05.2008

He Süße! *winkewinke*

Sag mal...ab wann sollte ich denn das 3e Fläschen ersetzen? Mit welchem Alter macht man denn das normalerweise?
(Das mit dem Frühstückbrei find ich auch besser)
Und....welchen Brei nimmt man denn da dann am besten? *großesFragezeichenübermKopfhab*

Lg Patty

Re: @Katja

Antwort von lilatiger74 - 27.05.2008

Man sagt, eigentlich, dass man so etwa alle 4-5 Wochen eine weitere Mahlzeit einführen sollte. Ab der 3. Mahlzeit brauchen die Kinder dann so etwa 200ml Flüssigkeit zusätzlich pro Tag (da das bei unserer Maus mit dem Trinken ein sehr heikles Thema ist, bin ich froh, dass ich sie bis jetzt zu den 2 Mahlzeiten noch relativ oft stille).

Ich nehme für Annikas Milchbrei im Moment die Reisflocken von Milupa (blaue Packung) und rühre die mit Pre-Milch (du dann mit 1er) und ein bisschen Obst an. Man kann auch die anderen Bio-Getreidebrei-Sorten von Milupa nehmen oder aber die Flocken von Alnatura.

Ich finde halt ganz gut, dass man damit entweder den GOB oder den Milchbrei machen kann.

LG Katja
(Schau doch auch mal wieder "drüben" vorbei! Hab schon länger nix mehr von dir und E gehört...)

Danke für die vielen Antworten! :-(

Antwort von celina-23 - 28.05.2008

Hätte mich ehrlich gesagt schon gefreut, wenn ich mehr als eine Antwort bekommen hätte!

Patricia

Re: Danke für die vielen Antworten! :-(

Antwort von Luzy07 - 28.05.2008

Hallo Patricia!

Ist hier leider öfters so, dass man kaum Antworten bekommt! :-(
Hätte dir gerne geantwortet, aber meine Kleine ist noch etwas jünger, hab also selbst keine Ahnung! *ggg*

LG Nina


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.