Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Frage von jonamama - 23.09.2007

Morgen Zusammen

Ich kann leider nicht schlafen, dabei hätte ich es sooo nötig. Mein Großer ist bei Oma und vielleicht kann ich mit der Kleinen mal "ausschlafen". Ich habe eine Frage an euch: Bis zu welchen Alter sollte man den Kleinen nachts auf jeden Fall noch eine Flasche geben, also ab wann bräuchten Sie es nicht mehr. Bei meinem Sohn hätte ich noch jahre so weitermachen können, er hat nachts immer gegessen. Irgendwann haben wir gemerkt, dass es nur Gewohnheit war und es besser wurde mit seinem Schlafverhalten, als er nachts nur noch Wasser bekam und er dann nicht mehr wollte.
Meine Tochter ist nun 5 Monate alt und ich weiß einfach nicht mehr, ab wann man die Nachtmilch weglassen kann?

LG Alex

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von adlergirl - 23.09.2007

Hallo Alex,
mein Sohn ist jetzt 7 Monate und kommt regelmäßig einmal pro Nacht und trinkt dann seine 210 ml. Gewohnheit ist es bei ihm nicht, er wacht wegen des Hungers auf. Nach der Milch schläft er sofort wieder ein. Abends bekommt er einen Reisflocken oder Grießbrei und da war ich immer der Meinung das würde ihn bis zum nächsten Morgen sättigen, aber das ist nicht der Fall. Jannis braucht noch immer seine Milch und die bekommt er auch solange er sie braucht.
LG
Simone und Jannis

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von Sandra82 - 23.09.2007

Mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt und trinkt noch einmal nachts 170 ml. Gewohnheit ist es bei ihm denke ich nicht, da er das ganze Fläschchen leer trinkt. Nach der Milch schläft auch er sofort wieder ein. Er will nicht beschäftigt werden oder spiele, also denke ich, dass es nur wegen dem Hunger aufwacht.

LG

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von magistra - 23.09.2007

kenne auch die 6-monats-regel, aber meine große hat sich nicht daran gehalten (die schläft ja jetzt noch nicht durch, auch wenn sie nichts mehr braucht). und da sie eine wenigesserin war, habe ich sie so lange gefüttert, wie sie das wollte und meines erachtens auch brauchte.
bei meinem kleinen werde ich es ebenso halten (der schläft allerdings jetzt schon besser als die große und braucht einmal die nacht 210 ml.

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von BelgienJanine - 23.09.2007

Ich glaube man sagt, ab vollendeten 6 Monaten ist es medizinisch nicht mehr noetig - sie muessen natuerlich tagsueber genug essen. Ich stille nachts und das werde ich auch noch nach Bedarf tun bis meine Tochter ein Jahr alt ist und dann mal sehen...

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von Mafalda - 23.09.2007

Hallo,

ich weiss nicht bis wann es normal ist , das Babys Nachts noch eine Flasche bekommen.

Ich hatte immer das Glück, dass meine Kinder mit 3 oder 4 Monaten durchgeschlafen haben. D.H sie haben die Letzte Flasche Abends so um 19 H bekommen und die nächste am Morgen dann so zwischen 7 und 9 Uhr.

Re: Bis zu welchem Alter nachts noch Nahrung?

Antwort von Sandra82 - 23.09.2007

Habe mal gehört, dass es die Babys, wenn sie 6 Monate alt sind, auch ohne Essen aushalten, aber nur körperlich, ob sie psychisch schon in der Lage sind, ist eine andere Sache. ;-)

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.