Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Bis zu welchem Alter Milch-Flasche geben?

Frage von bebea - 05.06.2006

Mein kleiner ist jetzt 10 Monate alt. Er bekommt seine Milch nur noch nachts.
Das Problem ist dass er nachts noch 3 Mal trinkt.
Das ist doch nicht normal in dem Alter, oder?

Man hat mir mal gesagt, dass es mit dem Alter immer weniger wird und dass ich den Trick mit dem Tee weglassen soll.

Aber noch 3 Mal nachts in dem Alter?

Mein großer (mittlerweile 3,5 J.) hat von Anfang an die Nacht durchgeschlafen, deshalb bin ich ziemlich verwirrt.

Ist das normal?

lg

Re: Bis zu welchem Alter Milch-Flasche geben?

Antwort von Berlinermama - 06.06.2006

Hallo,

mein Kleiner ist 1.Jahr und 1.Woche und bekommt immer noch morgens seine Milchflasche.
Bis er die nicht mehr mag bejommt er die das sind doch alle wichtigen sachen drinnen die die Babys/Kinbder brauchen.
und nachts bekommt er Tee wenn er mal kommt

LG

Re: Warum denn nur nachts?

Antwort von Katja2003 - 06.06.2006

Hallo,

warum bekommt er denn nicht tagsüber seine Milch?

Vielleicht wird er ja tagsüber nicht ausreichend satt,so dass er dann noch dreimal pro Nacht wach wird.

Jan hat auch bis vor kurzem nachts nicht durchgeschlafen,es lag aber oft an quersitzenden Bäuerchen.

VG
Katja2003 mit Lea und Jan

Re: Bis zu welchem Alter Milch-Flasche geben?

Antwort von Mama II - 06.06.2006

Hallo "Bebea"


Welche Milch trinkt Dein Sohn denn ?

Was bekommt er tagsüber ?

Unsere Tochter hat in dem Alter Gläschen, Obst und Breie bekommen und wollte mit 10 Monaten (leider) auch von jetzt auf gleich keine Milch mehr.
Diese Kindermilch mochte sie auch nie.
Somit konnten wir dann langsam mit Vollmilch starten.

Alles Gute !

Mama II


P.S. Ich weiss nicht, wie es bei meinem Sohn ( 4 Mon) wird, aber unsere Tochter hat mit 10 Monaten nachts nichts mehr bekommen, sondern geschlafen.

Re: Bis zu welchem Alter Milch-Flasche geben?

Antwort von Sindy3 - 06.06.2006

Mein kleiner ist 20Mon und besteht auf seine "Miiiilch" Früh um 7 sofort und wehe 2min später. Allerdings hat er mit 6Mon sogut wie durchgeschlafen und es gab nur in Ausnahmesituationen etwas(krank...) Ansonsten versuchs doch mal mit Wasser, denn wenn die Zwerge Abends ordentlich essen, brauchen sie nachts keine Mahlzeit mehr.Und wenn der körper sich ersteinmal daran gewöhnt hat(so wie es bei euch sein wird) braucht man etwas Gedult und Willensstärke ,nicht gleich bei jedem Heulen wieder zu füttern. manchmal tut`s viell. auch der Schnulli oder Teddy. Niki ist manchmal 1h in der Nacht wach,und brabbelt und erzählt ,irgendwann schlafen sie dann auch wieder. man darf sie nur nicht daran gewöhnen, dass es nur mit Flasche klappt. Lg sindy

Re: Bis zu welchem Alter Milch-Flasche geben?

Antwort von Schnullillulli - 07.06.2006

Hallo!
Mein Sohn ist 7 Monate alt und schläft seit 3 Monaten von 19:30-7:00Uhr durch.Er bekommt abends seinen Bananenbrei und damit hat der Nachts genug.Ich denke, daß Dein Kind tagsüber nicht richtig satt wird.Probiers doch einfach mal mit Brei.Und wenn er auf die geliebte Fasche nicht verzichten will würd ich ihm eine Breiflasche machen.Manchmal muß man ein bischen experimentieren.
LG Julia

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.