Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Baby´s schlaf...

Frage von venice1978 - 31.05.2007

Hallo Zusammen,

unser Sohn (8Wochen alt) schläft meistens so ab 22:00 Uhr seinen Tiefschlaf. Manchmal eine halbe Std. vorher, mal eine halbe Std. später. Er bekommt dann so um diesen dreh hunger und sein letztes Fläschchen. Dann noch Bäuerchen und ab ins Bett. So gegen 3.30 / 4 Uhr wird er dann wieder wach. Bisher immer mit Hunger. Heute hatte ich aber eher das Gefühl, dass er einfach nur wach war - er hatte nicht geweint, nur "gedrückt" und gequitscht", da ich aber auf die Toilette musste, hat er mich gehört und dann angefangen zu weinen. Habe ihm dann sein Fläschchen gemacht, hatte aber nicht das gefühl, dass er großen hunger hatte. Hat die Flasche auch nicht leer getrunken. Um 5.30 Uhr war er dann wieder wach - habe ihn aber etwas zappeln lassen, da er nicht geweint hat und ich bin wieder eingeschlafen. Wach wurde ich dann um 7.30 Uhr, da hatte er dann geweint und auch hunger. Kann es sein, dass ich ihn um 4 Uhr hätte nichts geben müssen - das er einfach nur aus gewohnheit wach geworden ist aber nicht weil er hunger hatte? Soll ich wohl einfach mal abwarten und nicht sofort zu ihm hin, sondern mal abwarten ob er wieder einschläft? Auch denke ich, dass er ab 4 Uhr nicht mehr richtig schläft - wenn ich wach bin, höre ich ihn nur wie er am drücken ist (hat noch was probleme mit der Verdauung und die Pupse bekommt er auch immer so schlecht raus). mhhh.... was meint ihr? Schlafen eure Kleinen leise durch oder machen die auch so viele geräusche. Sollte ich dann drauf reagieren oder mache ich das Richtig, dass ich nur zu ihm gehe, wenn er weint. Ich denke mir, solange er nicht wein, kann ihm ja nichts fehlen und ihm geht es gut. Oder? Wie ist das bei euch?

Bis dann und ich wünsche allen noch einen schönen Tag!

LG
Sandra

p.s. meinte Tante ist für zwei Nächte zu besuch und ratet mal, wer durchschlafen kann??!! ;-))))))) "freu"

Re: Baby´s schlaf...

Antwort von henry2006 - 31.05.2007

hallo,

erstmal bin ich froh, dass es dem zwerg besser geht *freu*

was das schlafen angeht: nimmt er nen schnuller??

lg sylvie

nachtrag:

Antwort von henry2006 - 31.05.2007

das mit den geräuschen ist völlig normal, meiner war auch am anfang total laut beim schlafen (unruhig), aber das gibt sich mit der zeit, er schläft zwar noch immer nicht ganz ruhig, aber es wird immer besser

lg sylvie

Re: Baby´s schlaf...

Antwort von Katja74 - 31.05.2007

Hallo,

mein Kleiner schläft auch öfter unruhig. Er hatte es auch mal, dass er morgens (ca.4 oder 5 Uhr) aufwachte und richtig geweint und geschrien hat. Ich bin dann aufgestanden und wollte nach ihm gucken, u. eine Flasche machen, aber da war er wieder eingeschlafen. Hat dann sogar noch 3 oder 4 Stunden weitergeschlafen. Keine Ahnung, vielleicht hatte er nur schlecht geträumt.

Liebe Grüße
Katja

Re: nachtrag:

Antwort von venice1978 - 31.05.2007

Aber ist das normal das die Kleinen immer so viel "drücken" - kann es nicht anders beschreiben. ;-)

Schnuller nimmt er nur, wenn er richtig hunger hat - oder er müde ist und nicht einschlafen kann. Sonst fliegt der Schnuller im hohen Bogen aus dem Mund!

Re: nachtrag:

Antwort von baby2411 - 31.05.2007

also dass die recht "unruhig" schlafen bzw. so geräusche abgeben ist normal.

hingehen würde ich auch nur, wenn er weint...du kannst zwar versuchen, ob er sich wieder alleine beruhigt, aber lange weinen lassen würde ich in dem alter noch nicht.

wenn er nicht weint, würde ich auch nicht hingehen.

Re: nachtrag:

Antwort von Sarah-Michelle06 - 31.05.2007

Meine Maus wacht Nachts auch manchmal auf, aber nur wenn ihr der Nucki aus dem Mund gefallen ist und sie´s gemerkt hat.. Hunger hat sie keinen mehr sonst würde sie nicht wieder sofort einschlafen.
Probiers doch einfach mal aus ihm keine Flasche zu geben, wenn er doch Hunger hat ist die Flasche ja schnell gemacht..
LG

Re: Baby´s schlaf...

Antwort von henry2006 - 31.05.2007

hallo,

ich wieder.

also mein zwerg hatte das auch oft, dass er immer noch ein zweites fläschchen (meist so gegen morgen) haben wollte, ich hab's ihm auch gemacht, er hat aber oft nur so 50 ml gerunken wenn überhaupt, also hatte er keinen hunger.

dann habe ich versucht, ihm immer wenn er das zweite mal kam, den schnuller zu geben und siehe da, gleich wieder damit eingeschlafen. jetzt kommt er nur noch einmal die nacht *g*

lg sylvie

Re: Baby´s schlaf...drücken

Antwort von kimberlys-mom - 31.05.2007

wegen dem einen eintrag ...meine drückt auch immer so das hat sies hon seid über 1monat u sie ist nun 20wochen alt denke das ist normal ;-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.