Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

babylove-Milch

Frage von Mama II - 06.06.2006

Hallo und guten Abend !


Noch einmal zum Thema "babylove Milch" von DM.

Wir haben jetzt die 1er gekauft. Sie ähnelt von der Zusammensetzung ziemlich der HIPP Milch, die wir davor hatten- muss aber auch gestehen, dass ich weitere Marken nicht verglichen habe ! ;-)

Ausser einem gewissen Stärkezusatz (KEIN Zucker ! ) ist nichts enthalten, was "schädigen" könnte- und die Stärke ist auch pos. zu sehen für das Gedeihen der Zwerge.
Habe extra Jemandem aus dem Gesundheitsbereich danach befragt, Kh-Angestellter, und er meinte, dass dieses Maltodextrin auch Patienten bekommen, die zunehmen müssen....von daher ...

Wir fahren gut damit und sparen pro Packung ca. 5 € - und unsere Tochter hat damals bis zum 10. Monat nur HIPP-Milch bekommen...aber wenn man mit gutem Gewissen sparen kann, und es dem Baby schmeckt, warum nicht ? :-)

Gruss,

Mama II

Re: babylove-Milch

Antwort von Chrissicat - 06.06.2006

Wusste gar nicht dass es auch Milch von Babylove gibt. Bzw. in entweder gibt es die in unserem dm nicht oder zumindest keine Pre HA, und die benötigen wir...

Re: babylove-Milch

Antwort von Mama II - 06.06.2006

Ja, ich habe die Milchen dort auch erst vor einiger Zeit entdeckt ! ;-)


Ich glaube nicht, dass es eine Pre oder sogar HA von babylove gibt. :-/

Gruss,

Mama II


Zur Info noch einmal:


Maltodextrin ist übrigens doch eine gewisse Zuckerart, Stärke !!, und darum muss man die 1er und weitere Milchen die damit LEICHT angereichert sind, auch genau nach Packungsangabe füttern, damit man sich keine Moppelchen heranzieht oder den Kindern Bauchschmerzen aussetzt !

Ansonsten ist es aber absolut in Ordnung, da zB auch Diabetes-Patienten im Kh dieses Maltodextrin erhalten.

Gruss,

Mama II

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.