Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Aptamil Comfort

Frage von Angel73 - 22.10.2008

Hallo zusammen,

weiss jemand, ob Aptamil Comfort eine "Pre-Milch" ist? Unter den Ernährungstipps hier auf der Seite steht, dass man ein Baby mit Pre-Nahrung nicht überfüttern könne. Auf der anderen Seite schreibt Dr. Busse, dass man sich an eine Maximalmenge von 1000 ml Pre-Nahrung halten solle. Ich weiss jetzt irgendwie gar nichts mehr...

Mein Kleiner (6,5 Wo) trinkt irgendwie riesige Mengen... etwa 8 Fläschchen über 24h verteilt mit durchschnittlich 130-140 ml. Manchmal zieht er abends sogar 200 ml!! Und ehe er nicht vollkommen satt ist, gibt er keine Ruhe, lässt sich auch nicht mit Schnuller, Schmusen oder Sonstigem beruhigen. Was mach ich denn jetzt?

Nun habe ich auch wieder angefangen, ihn anzulegen (hatte zwischenzeitlich abgepumpt). Man hat ja keine Tankanzeige an seinen Brüsten. Anschließend fordert er noch Fertigmilch, aber weniger... so 60 bis 80 ml. Überfüttere ich meinen Kleinen jetzt? Nur so am Rande... sein Gewicht ist innerhalb von zwei Wochen um 1 kg nach oben gesprungen!

Es gibt so viele unterschiedliche Meinungen zu dem Ganzen. Eine Krankenschwester meinte mal, dass ich Tee "zufüttern" solle. Meine KiÄ wiederum sagt, Tee hat bei einem so jungen Säugling nichts zu suchen... Hilfe.

Lg Angel

Re: Aptamil Comfort

Antwort von kat1502 - 22.10.2008

Hallo,
soviel wie ich weiß, ist es keine Pre.
Meine Schwägerin hat ihrer Kleinen auch die Aptamil comfort gegeben und sich immer so ziemlich an die Zeiten gehalten (ca. 4 Stunden).
Gib ihm das was er braucht. Babys kann man nicht überfüttern.

VG Katrin

Re: Aptamil Comfort

Antwort von chilli-jerry - 22.10.2008

Also zur Pre nahreung kann ich nur sagen die kann man geben wie das Baby es verlangt sie ist angelehnt an der Muttermilch das kann man machen man muss sich nicht an die Flaschen angabe halten bei der Pre und die Comfort soll ne speziall Nahrung sein wenn nicht schick doch den mal ne mail hab ich bei Milumil auch gemacht die haben mir auch weiter geholfen.

Re: Aptamil Comfort

Antwort von Emma25 - 23.10.2008

Also, Comfor ist sicher eine 1er (zumindes in Ö). Nehme auch Comfort. Komme aber meist über 1000 ml. Lt. meinem Kiarzt sollten mindestens 3 h zwischen den Mahlzeiten sein. Meiner trinkt ca. 6x 200 ml, manchmal sogar 300ml! Was solls, wenn er hunger hat! Ich denke nicht, dass du den Kleinen überfüttern kannst. LG

Re: Aptamil Comfort

Antwort von Liv79 - 23.10.2008

Ich hab mal im Milupa-Forum nachgefragt und sie meinte dass Comfort eine "Mischung" aus Pre und 1 ist. Ich habe die Comfort auch 3 Monate gefüttert. Gib ihm das was er braucht, vll. ist es nur im Moment so viel und es wird wieder besser.

LG
Olivia

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.