Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Aptamil Comfort statt HA1?

Frage von IM08 - 22.02.2009

Hallo zusammen, ich hatte neulich schon einmal einen Eintrag gemacht, weil mein Sohn (jetzt 17 Wochen) immer Probleme mit dem Stuhlgang hat (regelmäßig Verstopfung, 7 Tage oder länger und quält sich). Ich füttere mit Aptamil HA 1 zu. Ihr hattet mir Ratschläge gegeben (u.a. Milchzucker und Aptamil Comfort). Vom Milchzucker wurde mir jetzt vom KA abgeraten, daher überlege ich, Aptamil Comfort zu geben. Muss man denn da komplett umsteigen auf diese Nahrung oder kann man die bei Bedarf geben und dann weiter mit HA1 füttern? Ist Comfort auch für Allergiegefährdung geeignet? Ich bin etwas unsicher, weil ich gelesen habe, dass man Comfort "als diätische Ernährung unter ärztlicher Aufsicht" geben soll.
Vielen Dank für eure Antworten!

Re: Aptamil Comfort statt HA1?

Antwort von Winterschlumpf - 22.02.2009

Und wenn Du stattdessen auf eine andere HA-Nahrung umsteigst? Vielleicht gibt sich das mit der Verstopfung dann auch. Wir nehmen die HA Beba von Nestle und haben keine Probleme. Außerdem schmeckt die wohl auch nicht ganz so bitter.

Re: Aptamil Comfort statt HA1?

Antwort von shinead - 22.02.2009

Comfort ist keine HA-Nahrung.
Sprich, die Milcheiweise sind nicht entsprechend der HA-Milch aufgespalten.
Von daher - Finger weg!

Gruß
Corinna

Re: Aptamil Comfort statt HA1? Danke für eure Antworten!

Antwort von IM08 - 23.02.2009

Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke, wir lassen das mit dem Comfort und überlegen uns was anderes.

Re: Aptamil Comfort statt HA1?

Antwort von Niffi - 23.02.2009

Hallo,

hatte heute ein Gespräch mit meiner Hebamme über genau dieses Thema.
Es gibt ja auch HA Milch mit dem Zusatz "Pre" statt der "1". (Allerdings weiß ich nicht, ob von der Marke Aptamil.) Jedenfalls ist die Pre-Nahrung ja nicht so sämig und enthält nicht noch zusätzlich Stärke, wie die 1er und ist somit verträglichler von der Verdauung her.
Ich würde es damit versuchen, denn ich denke, dass dein Kleiner wohl davon verstopft sein könnte. Also HA - Pre...kommt dem Vorbild der Muttermilch am nächsten und erfüllt ja auch das Kriterium, dass das Eiweiß gespalten ist.
Viel Glück!

Re: Aptamil Comfort statt HA1?

Antwort von Verena254 - 23.02.2009

Das stimmt so nicht, laut Packung und Hotline ist Comfort für allergiegefährdete Säuglinge geeignet, also auch aufgespaltene Proteine. Hat auch den leicht bitteren Geschmack. Bei uns hat es gut geholfen, muß aber jeder selbst wissen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.