Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

an die erfahrenen Mamis :-)

Frage von Happy378 - 10.01.2009

Hallo zusammen :-)

Wir brauchen Eure Hilfe!!!

Mußten plötzlich vom Stillen auf´s Fläschen umsteigen-momentan noch mit abgepumpter Mumi....
Nun unsere Fragen:
Wieviele Mahlzeiten??? Die Zeiten vom Stillen beibehalten?? Wieviel ml/Mahlzeit??-unser Sohn ist gerade mal 6 Wochen alt.

Vielen Dank im Vorraus- das waren erstmal die dringendsten Fragen, werde bestimmt öfters hier anfragen

LG Sandra

Re: an die erfahrenen Mamis :-)

Antwort von seestern78 - 10.01.2009

Hallo Sandra,

Du wirst schon merken, wann dein Kind Hunger hat und wenn Du ihn sonst gestillt hättest gibst Du ihm dann die Flasche. Ich würde erstmal 100ml pro Fläschchen vorbereiten bei einem 6 Wochen alten Baby. Er wird zwischen 6-12 am Tag Hunger haben. Beim Stillen eher so 8-12 mal und bei Fläschchen so 6-10 mal. Das ist aber sehr verschieden von Baby zu Baby. Dann guckst Du wieviel er von den 100ml trinkt und machst beim nächsten Mal genauso viel oder dementsprechend mehr oder weniger. Du merkst ja, wenn er anfängt rumzumeckern, zu jammern oder Geräusche zu machen, dass es wieder Zeit ist. Trinkt er denn problemlos aus der Flasche, habt ihr das schon getestet?

Im Allgemeinen gilt, dass Babies am Tag zwischen 1/10 bis 1/6 ihres Körpergewichts trinken sollten, also z. B. bei einem 5000g Baby:

mind. 500ml bis max. 830ml pro Tag aúf 6-12 Mahlzeiten verteilt

Das sind aber nur Richtwerte! Dein Mutterinstinkt wird Dich schon auf den richtigen Weg bringen.

Gruss Katrin und viel Glück

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.