Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

An alle die von Geburt an 1er Milch füttern ;-)

Frage von Jutta82 - 05.01.2007

Hallöchen zusammen,

ich möchte mal nachfragen, wie sich eure Kleinen mit der 1er Milch so entwickelt haben.

Mein Kleiner hat nämlich von Geburt an auch die Bebivita 1 bekommen und er hat locker die Angaben auf der Packung weggetrunken und somit auch schnell zugenommen.
Am Anfang habe ich mir darüber noch nicht so Gedanken gemacht. Aber die Menge hat sich erst eingependelt als er so 7 - 8 Wochen alt war... er trank täglich 800 - 900 ml.

Gewicht und Größe
3380 g, 51 cm bei Geburt (16.10.06)
4500 g, 56 cm U3 (16.11.06)
7540 g, 62 cm Impfen (28.12.06)

Ich hatte Angst, dass er sich überfuttert und bin deswegen auf die Milumil Pre umgestiegen, was auch seiner Verdauung sehr gut geholfen hat, denn da hatte er mit der 1er auch Probleme.

Wollte mal wissen ob das bei Euren Kleinen evtl. auch so war und wann das Gewicht sich dann weniger verändert hat.

Vielen Dank und Grüße aus Franken

Jutta & Fabian (12 Wochen)

Re: An alle die von Geburt an 1er Milch füttern ;-)

Antwort von +lalelu+ - 05.01.2007

Hallo,

ich füttere von Geburt an 1er Milch. Meine Kleine hat nicht so zugenommen, wie es immer heißt. Bei der Geburt war sie 55cm bei 3670 g,
mit 1 Monat 57 cm bei 4830 g, mit 4 Monaten 65 cm bei 6900 g und mit knapp 7 Monaten 72 cm bei 8 kg.

Ich denke es kommt auch viel auf die Veranlagung an ob ein Baby nun sehr dünn, normal oder etwas speckiger ist.

LG
Nadine

Re: An alle die von Geburt an 1er Milch füttern ;-)

Antwort von yvy25 - 06.01.2007

hi
ich habe auch von anfang an 1er milumil ha gegeben und bin dann umgestiegen auf die 2 er
meine tochter kommt gut klar!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.