Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

alete1?

Frage von selin250108 - 05.06.2008

möchte bissschen auf das gewicht meiner kleinen achten, sie ist jetzt 4,5 monate alt u bekommt die alete 1 u ist für ihr lter ziemlich groß u etwas mollig. soll ich d a bsser schon früher mit beikost anfangen oder nehmen die kleinen von beikost schneller zu???

Re: alete1?

Antwort von luka-romero08 - 05.06.2008

ich dachte immer pre wäre besser weil in den anderen schon zusätze sind die die nich brauchen....oder täusch ich mich da?

Re: alete1?

Antwort von Sonnengelb - 06.06.2008

Hi
wie ihr an meinem Eintrag sehen könnt, habe ich auch "Gewichtsprobleme" mit meiner kleinen, ich werde so lange es geht die pre füttern, man hat mir jetzt tausend mal versichert, dass die kleinen davon so viel trinken dürfen wie Bedarf ist und diese der Muttermilch ja am ähnlichsten ist, in den Folgemilch-Sorten ist mir überall "zuviel" drin....

Re: alete1?

Antwort von anjos - 06.06.2008

Mit 4,5 Monaten kann man nicht von GEwichtsproblemen sprechen! Die kleinen dürfen dann einiges an Babyspeck haben! WEnn sie anfangen zu krabbeln reguliert sich das alles von allein.

Pre ist grundsätzlich das beste und kann solange gefüttert werden, bis keine Flasche mehr notwendig ist! 1er ist auch ok, Folgemilch 2 und 3 braucht kein Baby.

Schon bei der 1er gibts einige Unterschiede... vergleich doch einfach mal die Zusammensetzung! Je weniger KOhlenhydrate drin sind, desto besser, auch die Kalorien schwanken ein wenig.

Ich würd ehrlich gesagt bei der Milch bleiben, die du bislang immer gegeben hast! Alete ist eine recht gute Milch, bleib dabei und warte mit der Beikost noch 1 Monat.

Mach dir keine Sorgen um das Gewicht deines Kindes... achte einfach bei der Beikost später darauf, dass sie ausgewogen isst. Ich hab mir vor knapp 2 Jahren auch viele GEdanken darüber gemacht... bin selber übergewichtig und wollte meiner Tochter das ersparen... wir ernähren uns weitestgehend gesund, natürlich gibts auch mal Fast Food, aber das ist eben dann eine Ausnahme! Unsere Tochter war als Baby auch eher etwas kräftiger... seit sie laufen kann, ist sei eher schlank. Sie wiegt jetzt mit 2 Jahren grad mal 12 kg. Andere Kinder in dem Alter haben locker 3-4 kg mehr und sind kaum größer.

LG, ANdrea

Re: alete1?

Antwort von selin250108 - 06.06.2008

dnke für dieantwort

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.