Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Alete 1?

Frage von desire - 20.10.2008

Möchte nämlich wechseln von Milumil zu Alete weil ich diese Verdummung von Milupa nicht mehr aushalte...

echt...

früher war die Packung mit 800g um gute 8 bis 10 Euro Preisspanne
jetzt 550 g um 7,49 bis 8,99

steht drinnen neue Zusammensetzung...mehr Fläschen für weniger Pulver...

Für wie dumm halten denn die die Mütter??????

Re: Alete 1?

Antwort von Julimami2008 - 20.10.2008

Was für eine verdummung von milupa????

Re: ???

Antwort von Hotsprings - 20.10.2008

Auf der Leitung stehe.
Was für ne Milch von Milupa gibst du denn?

Re: ???

Antwort von desire - 20.10.2008

also...ich gebe Milumil 1....

Seit jeher war in den Packungen 800g drinnen mit Preisspanne von 9,50 ca. bis 10,50....ca...war auch in Ordnung für mich das hab ich eingesehen.

Seit Oktober jedoch fangen die LÄden an die grossen Packungen rauszuschmeissen und nur noch Packungen mit 550g zu verkaufen...von Pre, 1er, 2er und auch 3er...
kostet die 1er dann ca. 7,49 bis 8,50 Preisspanne....ca. Angaben.
Und drinnen liegt ein Zettel:
Neue Zusammensetzung, verbesserte Qualität...und jetzt kommts:
Weniger Pulver für MEHR Fläschchen!!!

Ja klar!
Ich komm mir irrsinnig veräppelt vor und ob der Konzern nicht merkt dass das doch jemand merkt????
Ich will jedenfalls weg von Milupa und die 550g Packung wird sicherlich dann noch klammheimlich im Preis angeglichen werden.
LG

Re: ???

Antwort von anjos - 20.10.2008

Da liegst du falsch!! Das hat nichts mit Verdummung zu tun! Vllt. schaust du dir mal die Tabelle an, wo drauf steht, wieviele Messlöffel man pro Flasche braucht (steht auf jeder Packung an der Seite oder hinten). Vllt. wurde aber auch die Größe des Messlöffels verändert!

Die Gesetze für Babynahrung wurden geändert... die Zusammensetzung muss überarbeitet werden. Zwar tritt dieses Gesetz erst 2010 in Kraft, aber wegen der langen Mindesthaltbarkeit der Packungen, werden die Hersteller bereits jetzt die Änderungen umsetzen. Und ich hab jetzt schon mehrfach gelesen, dass man demnächst weniger Pulver für eine Flasche brauchen wird.
Ich denke, dass auch Alete eine ähnliche Umstellung vollziehen wird, vllt. nicht sofort, aber innerhalb der nächsten 8 Wochen wird das passieren.

LG; Andrea

Re: ???

Antwort von desire - 20.10.2008

...aber es sind doch die gleiche Anzahl an Löffeln die ich brauche??
Laut Packung....
wie kann ich dann mit weniger genauso weit kommen???

Re: ???

Antwort von schadja - 20.10.2008

HuHu..

Da hat desire recht, bei mir in den läden sind 600gram packung für 9,95 und vorher war 800gramm 10,75.

lg

Re: ???

Antwort von anjos - 20.10.2008

Vllt. sind die Löffel kleiner geworden??

Re: ???

Antwort von schadja - 20.10.2008

ganz ehrlich keine ahnung habe nur vergliechen nicht gekauft :-)
aber möglich könnte es sein.

Re: ???

Antwort von danny81 - 21.10.2008

aber ich wuerde jetzt auch nicht umstellen, nur weil die packungen kleiner werden, oder die preise hoeher. Dann ist man ja nur noch am Umstellen ....

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.