Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Abgekochtes Wasser aufbewahren

Frage von Pusteblümchen - 15.06.2006

Hallo!
Ich lese oft, dass einige hier abgekochtes Wasser in Thermoskannen oder Sigg-Flaschen aufbewahren. Ich finde das auch sehr praktisch und würde es gerne machen, bin mir aber nicht sicher ob sich in den Kannen oder Flaschen keine Keime bilden. Sterilisieren kann man die ja nicht, oder? Wie reinigt ihr die Flaschen und Verschlüsse um sie keimarm zu halten? Wie lange kann man das Wasser darin warmhalten? Habe bisher nur Wasser in Babyflaschen aufbewahrt die ich sterilisieren konnte, das wird aber leider kalt ;-)
Also, wäre dankbar für ein paar Tipps!
LG, Jess

Re: Abgekochtes Wasser aufbewahren

Antwort von Bübchen_2006 - 15.06.2006

Es ist nicht möglich das Wasser völlig keimfrei aufzubewahren! Keime bilden sich immer wenn das Wasser längere Zeit steht.

Re: Abgekochtes Wasser aufbewahren

Antwort von noahjaden - 15.06.2006

Das Wasser ist ja schliesslich abgekocht und sehr keimarm, da wird sich in der thermoskanne kaum was bilden. Ich wasche meine 1x die woche mit heissem wasser und spüli aus. meine kinder haben sich noch nicht beschwert :-)
bei frühchen oder kranken kindern sollte man da sicher etwas vorsichtig sein, aber einem reifen kidn schadet das 0.

Re: Abgekochtes Wasser aufbewahren

Antwort von Danie1983 - 15.06.2006

Hallo!

Ich reinige die Kanne mit Backpulver im Wasser auflösen einwirken lassen und gut ausspülen,das reicht vollkommen aus.Alles was du in der Wohnung zubereitest wird nie vollkommen Keimfrei sein,selbst die Flaschen nicht.Es hat meinen beiden nie geschadet.

LG

Danie

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.