Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Ab wann 1er?

Frage von Fusselinside - 26.08.2008

Hallo Ihr,

unsere Maus ist jetzt 3 Wochen und 3 Tage alt, sie bekommt Pre HA und trinkt zur Zeit 120ml pro Mahlzeit. Sie kommt super unregelmässig, alle 2-4 Stunden (über Nacht kann es länger sein) aber es kann tagsüber auch kürzer sein und man hat dann das Gefühl das es ihr einfach nicht reicht. Jetzt wurde ich gefragt warum ich nicht 1er gebe, dann würde sie in einen Rythmus kommen und länger am Stück schlafen etc.
Ich bin total verunsichert ob es nicht zu früh ist damit. Also 1 Jahr Pre füttern, dass denke ich, werde ich nicht machen aber nach 3 Wochen schon umstellen??? Ausserdem der Aspekt des "dickwerdens" oder aber der angebliche Aspekt. Mein Neffe und Nichte haben auch 1er usw bekommen und waren nicht dick.

Wie macht Ihr das so?

Fragende Grüsse
Tanja

Re: Ab wann 1er?

Antwort von Tränchen97 - 26.08.2008

Leni trinkt seit sie elf monate alt ist einsermilch...vorher gabs nur pre..
Ich hab erst umgestellt nachdem die Menge wirklich drei wochen knapp 1,8 liter betrug..mit einsermilch wars dann trotzdem noch 1 liter *lol* leni hat nicht gern richtig gegessen :-)))
sie trinkt heut (fast zwei) immer noch abends ihre milch und nach wie vor einser..
mit drei wochen würd ich nicht umstellen weil die pre milch einfach besser verdaut wird, weniger stärke etc enthält und der mumilch am nächsten kommt.
lg silvi

Re: Ab wann 1er?

Antwort von Muddie2006 - 26.08.2008

Meiner ist auch drei Wochen alt und trinkt pro Mahlzeit ca 100-130ml! Er trinkt alle 2-4 Stunden!
Also dasselbe.... Auch er bekommt HA Pre und ich werde sicherlich NICHT umstellen! Das ist doch völlig okay und beim Stillen wäre es genauso... Das ist doch das gute an der Pre!!!!
Meiner hatte zwei Tage einen Wachstumsschub, da wollte er alle 1,5-2 Stunden 100ml. Auch nachts... Ist alles normal!
Würde nicht umstellen, die Stärke ist schwer verdaulich und die Zwerge fahren mit der Pre am Besten! Das Schöne ist doch, dass man nach Bedarf füttern kann!
Mein Erstgeborener bekam nach sechs monatigem Stillem erst einmal Pre und mit ca 8 Monaten Einser!
LG

Re: Ab wann 1er?

Antwort von Dreamy - 26.08.2008

Ich habe mit der 1er Milch angefangen als Erik knapp 1 Monat alt war. Aber da sist jedem selbst überlassen.

Re: Ab wann 1er?

Antwort von Hotsprings - 26.08.2008

Ich habe im 4. Monat auf die 1er umgestellt. Und im 7. Monat auf die 2er umgestellt (aber erst wenn man 2 Beikostmahlzeiten hat).

Re: Ab wann 1er?

Antwort von anjos - 26.08.2008

Ich würde auf jeden FAll bei der Pre bleiben... das Trinkverhalten von so kleinen Babys ist total unterschiedlich und sie müssen noch keinen festen Rhytmus haben.

Unsere Tochter ist jetzt 10 Wochen alt und hab absolut noch keinen festen Rhytmus. MAl trinkt sie nach 2 Stunden was, mal auch erst nach 4 oder 5 Stunden. Mal schläft sie nachts 12 Stunden durch, mal wird sie nach 7 Stunden wach und braucht ne Flasche... das alles ist normal und ok. Jedes Kind entwickelt irgendwann seinen eigenen Rhytmus, aber das ist in den seltensten Fällen schon mit 3 Wochen der Fall.

Lass dir nicht von anderen Leuten reinreden, dass du 1er geben sollst... bleib einfach bei der Pre und füttere nach Bedarf!! Damit kannst du nichts falsch machen... und bedenke immer: bei einem gestillten Kind wird auch nicht umgestellt, es wird einfach öfter angelegt!!

LG, Andrea

Re: Ab wann 1er?

Antwort von Bübchen_2006 - 26.08.2008

Unsere haben von Anfang an 1er bekommen. Du kannst sie nach Bedarf füttern und ausserdem ist es totaler Quatsch das jede 1er Stärke enthält. Und selbst bei einer Milch mit Stärke: Stärke macht nicht dick! Viele hier sind totale Gegner von Milch mit Stärke, geben aber ab 4 Monaten schon Beikost - mit Kartoffeln, Nudeln o.ä. Du siehst, wie absurd die Diskussionen sind? :-)

Re: @bübchen

Antwort von anjos - 26.08.2008

Richtig... Stärke macht nicht dick, aber ein Kind von 3 Wochen braucht auch keine Stärke.

Ich sehe das zwar so: besser 1er als eine Folgemilch im ersten Lebensjahr. Aber wenns irgendwie anders geht, würde ich nicht zu 1er wechseln, zumindest nicht mit 3 Wochen. Vllt. mit 6 Monaten...

Ich kenne keine 1er die keine Stärke enthält. Im Gegenteil... ich habe einige Pre und 1er von verschiedenen Herstellern miteinander verglichen und im wesentlich war der Zusatz von Stärke der einzige Unterschied zwischen Pre und 1er. Bei welcher Marke enthält 1er keine Stärke??? Und was ist der Unterschied zur Pre von der gleichen Marke??

LG; Andrea

Re: @bübchen

Antwort von SommerMond01 - 27.08.2008

Also Ich habe unten schonmal geschrieben, das stella mit 3 Wochen jede Stund ekam und ein Fläschen wollte auch nachts.
Bin dann mal zum DOC und er sagte mir das die HA milch generell weniger sättigt.
Er hat mir auch geraten auf die 1er zu wechseln damit die kleine wieder mehr schlaf bekommt.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.