Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

Ab gestern keine Nachtflasche mehr mit 8Monaten!

Frage von Mopelchen - 10.06.2007

Ihr werdet es nicht glauben, aber Lukas hatte gestern kein Fläschchen gebraucht.
Unser Tagesplan sieht momentan folgt aus.
7Uhr 240mlPre.
12Uhr Gemüse-Fleisch-Brei u.etwas Obstbrei
Dann hatte ihm mein Mann etwas später den GOB gegeben.Weil Männer na ja.
16Uhr GOB.Mit 100ml nach ALnatura Früchtebrei.
19:30 Aus 200mlPre eben Milchbrei.
Und ich dachte mir dann um 21:30 zu seiner gewohnten Zeit jetzt noch Fläschchen geben, spuckt er nur. Oder trinkt fast nichts.
Haben wir dann getest. Und ich habe ihm noch nicht mal einen Schnuller geben brauchen.Er hatte einfach durchgeschlafen. Und das erste Mal wieder bis 6Uhr.

Re: neid!!!!!

Antwort von nurse - 11.06.2007

hallo,

das freut mich für dich, davon kann ich nur träumen!!!
hab eh erst gestern geschrieben, trinkt 1mal um 1 oder 2uhr flasche.

hab seit gestern mein bett an seines gerückt, mal sehen ob es ihn beruhigt, muss bestimmt 4mal in der nacht schnulli rein tun.

meiner ist 8,5monate alt - aber ich gebe die hoffnung nicht auf, hoffe bei dir bleibt das jetzt so - ich drück dir die daumen!!!

alle liebe
nurse

Re: Ab gestern keine Nachtflasche mehr mit 8Monaten!

Antwort von SoNoMa - 11.06.2007

Die Nachtflasche wollte unsere Püppi schon mit 5 1/2 Monaten nicht mehr- da sie tief und fest zwischen 8 und 12 Std. geschlafen hat. Sie ist jetzt fast 8 Mo.

Lg Katrin

Re: neid!!!!!

Antwort von Mopelchen - 11.06.2007

Ich habe nach Babyflüsterer Buch die Fläschchen gegeben.
Also immer nach der Abendflasche im 2Std.Rythmus und dann die letzte wenn ich ins Bett ging.
Dann habe ich eine dann die zweite weggelassen. Nur den Schnuller gegeben.
Halt dann nur die Abendflasche. Als dann Milchbrei nach 4Wochebn GOB dazukam. Wurde die Fläschchenzeit vorgerückt und die Menge reduziert.
Um 21:30 160ml, davon blieb manchmal sogar noch ws drin.Und dann braucht er die jeztt gar nicht mehr.Obwohl ich aberdie Pre gebe.
Ich hoffe das es bei allen mal klappt. Man sollte die aber nicht zu früh weglassen.Bei anderen ist es erst in Monaten soweit.

Re: wie???

Antwort von nurse - 11.06.2007

das kappiere ich jetzt nicht, wie hast du das gemacht????

hat dein sohn die flaschen getrunken, wenn er abendflasche hatte und satt war, mein sohn mag da gar nicht an essen denken, er schlägt die flasche weg sobald er sie sieht (habe vor ein paar monaten versucht ihm eine flasche um 22uhr anzugewöhnen, damit der dann um 2uhr nicht kommt - das resutat war das er zum einen schlecht drauf war durch die störung und zum anderen um 2uhr noch immer nicht auf seine flasche verzichten wollte!!!!

ich hoffe es klappt einfach so, oder denkst du, das viele mütter irgendwie eingreifen um das kind zum durchschlafen zu bringen? (nicht negativ gemeint!!!!)

lg
sabine

Re: wie???

Antwort von Mopelchen - 11.06.2007

Ich hatte ihm ja nicht immer die volle Menge gegeben. Sondern nach der Abendflasche 2 im 2Std.Abstand. Und halt eine wenn ich ins Bett ging.
Damit der Magen halt voll aber nicht übersättigt war.Denn wenn sie gesätigt sind, schlafen sie länger.
Klar funktioniert es nicht be alllen.Aber bei Lukas hatte es geklappt u.ist früh am durchschlafen gewesen.Ich war auch der Meinung das er verstehen sollte, das es ab einem bestimmten Zeitpunk nachts jkeine Flasche mehr gibz.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.