Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

9 Monate; Flasche um 4 Uhr

Frage von Julia26 - 25.09.2006

...hat das auch wer von Euch??? Das 1. Frühstück um ca. diese Zeit??? Was meint ihr?? Abgewöhnen oder ruhig noch Milch geben?? Die letzte Flasche bekommt mein Sohnemann um 19 Uhr (Milumil 3) vorm Schlafen gehen!

Wie schaut das bei Euch aus? Sollte er in diesem Alter nach 9 Stunden Durchschlafen keinen Hunger haben?? Witzigerweise ist es jetzt täglich das Gleiche; 19-4 Uhr durchschlafen ohne 1x zu raunzen u. munter zu werden. Und um Punkt 4 wird er munter. Mit Tee schläft er dann 1 Std. weiter. Dann wird er wieder munter. Legt sich das irgendwann von selber???

Danke für Eure Antworten!!
LG.

Re: 9 Monate; Flasche um 4 Uhr

Antwort von meine_lilly - 26.09.2006

Hallo,
ob das normal ist oder nicht, kann ich dir leider nicht sagen,
meine Kleine (mittlerweile 13 Monate)hat nachts nur bis etwa 6 Monaten noch was zu trinken, also eine Flasche gebraucht, danach heißt es auch, ein Kind braucht nachts nichts mehr! Laut meines Kinderarztes und bei uns hats wirklich gestimmt...
Ich hab ihr dann einfach statt Flasche den Schnuller gegeben und sie hat das so akzeptiert.
Er hat auch gemeint - und da glaub ich auch daran - das man das "Nachts trinken" einem Baby bzw Kind angewöhnen kann, denn ein Kind merkt sich das und weiß bzw denkt, ja jetzt muss ich wieder hunger haben und dann hab ich halt hunger, da krieg ich ja was!
Also ich bin auch der Meinung das die kleinen ab einem bestimmten alter Nachts nichts mehr brauchen, das ist natürlich von Kind zu Kind unterschiedlich, denn nicht jedes ist gleich, aber bevor da jetzt irgendwoher böse Worte hageln, das ist meine Meinung und bei uns und in unserer Krabbelgruppe hats bei jedem so funktioniert, also kanns doch gar nicht so schlecht sein, oder?
Probiers doch einfach mal aus, das du zuerst von Flasche auf Tee umstellst und danach auf Schnulli, vielleicht akzeptiert er es ja so.
Vorraussetzung ist da natürlich dass er bevor er ins Bett geht, seinen Hunger richtig gestillt hat.
LG
Jenny und Lilly

Re: 9 Monate; Flasche um 4 Uhr

Antwort von Mami19NRW - 26.09.2006

mein sohn ist auch neun monate,er wurde auch ständig nachts wach aber um 3.15(da wurde er auch geboren)jetzt gebe ich ihm seit 1woche um 19.45 schmelzflocken,seitdem schläft er bis 8uhr durch!!!!!!!!

Re: 9 Monate; Flasche um 4 Uhr; an Mami 19NRW

Antwort von Julia26 - 27.09.2006

Hallo Mami 19NRW!!

Witzig, oder?? Was genau sind Schmelzflocken?? Die gibt man ins Flascherl dazu, oder?? Welche Milch nehmt ihr?? Ich wär schon froh, wenn wir´s bis halb 7 Uhr durch schaffen würden. 8 Uhr ist natürlich der Hammer! Mein Kleiner geht um 19 Uhr ins Bett.

Würd mich auf eine Antwort freun!

Re: 9 Monate; Flasche um 4 Uhr; an Mami 19NRW

Antwort von Mami19NRW - 27.09.2006

schmelzflocken=leicht lösliche vollkorn hafernahrung...ja das gibt man den kindern aus der flasche

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.