Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

1er Milch und andere Fragen...

Frage von Cosmicbabe - 30.01.2007

Hallo,
ich habe meine kleine auf 1er Milch umgestellt. Davor trank sie über 1000 ml und kam alle 3 Stunden. Bei der 1er trinkt sie nun irgendwie täglich weniger.Mal trinkt sie 700ml mal 800ml und kommt manchmal erst nach 4-4,5 Stunden. Ist das ok? Muss ich ihr bei der 1er zusätzlich Wasser anbieten????Sorry habe echt keine Ahnung:)Vielen Dank für Eure Antworten.Vielleicht schreibt ihr mir auch wieviel eure kleinen mit 5 Monaten so trinken?
Liebe Grüsse Caro

Re: 1er Milch und andere Fragen...

Antwort von urmel_1 - 30.01.2007

Hallo,
ja das ist doch super, die Angaben auf der Packung sind ja auch nur richtwerte, solange die windel nass ist und sie auch sonst zunimmt ist doch alles i.o.
Wasser mußt du nicht anbieten, ist aber schon schön wenn sie sich an das Wassertrinken gewöhnen. Bei 1er nahrung ist es aber noch nicht nötig.
LG
Petra

Re: 1er Milch und andere Fragen...

Antwort von Teika - 31.01.2007

Das spielt sich bestimmt bald ein. Deine Kleine muss sich sicherlich erst an die "sämigere" Nahrung gewöhnen. Außerdem ist sie durch den Stärkezusatz bestimmt mehr satt und trinkt nicht ganz so oft wie vorher.
Flüssigkeit "must" Du nicht anbieten - aber ich finde auch: je früher unsere Süßen das zusätzliche Trinken lernen, umso besser. Bei Beikost wird sie es brauchen.

LG Teika

Re: 1er Milch und andere Fragen...

Antwort von ekna - 01.02.2007

Hi Caro,
mein Kleiner ist auch knapp 5 Monate und trinkt die 1er Milch.
ca. 700- 1000 ml am Tag und er kommt auch so alle 4- 4,5 Std. Also so ähnlich wie bei deiner Kleinen;)

Gruss Anke

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.