Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

1er Fläschchen

Frage von sarahsmom - 30.06.2007

Hallo,
ich habe ein paar Fragen bezüglich 1er Nahrung.

Ich füttere 1er Nahrung, meine Tochter trinkt meistens 5 Fläschchen (ca. 120-150 ml) im 4 Stunden Rythmus meist zu verschiedenen Zeiten wenn sie mal mehr oder weniger schläft.
Sollte man feste Zeiten einhalten zum füttern von 1er?
Ist es möglich das ich ihr das letzte Fläschchen immer zu einer bestimmten Zeit gebe damit sie sich daran gewöhnt das dann schlafenszeit ist?
Manchmal schläft sie sehr lange und trinkt dann nur 4 statt 5 Fläschchen, ist das auch OK?

Vielen Dank
LG

Re: 1er Fläschchen

Antwort von Sarah-Michelle06 - 30.06.2007

Sie sollte nur nicht über 3 Wochen hinweg über 1000ml pro Tag trinken, denn das schaffen dann die Nieren nicht mehr.. Aber ob das was mit der 1-er zu tun hat, weiß ich nicht.

Aber ein 4 Stunden Rhythmus ist doch gut, meine ehat einen 3 Stunden Rhythmus.
Die Zeiten spielen sich schon nach eine Weile ein, aber halt nicht bei jedem Baby.
Wie alt ist sie denn?
lg

Re: 1er Fläschchen

Antwort von Jessi020781 - 01.07.2007

Hallo,

bei meiner Tochter (12 Wochen) ist es genauso, manchmal trinkt sie auch nur 4 Flaschen am Tag mit 120-150ml am Tag wenn sie viel schläft, sonst 5, heute hat sie sogar mal 7 mit 100ml getrunken. Mach Dir aber keine Gedanken, am anderen Tag trinkt sie dann mehr und si holt sich schon was sie braucht! geregelte Zeiten mit der Flasche haben wir auch nicht, denke das spielt sich später ein. Nimmt sie denn zu? Wie alt ist sie??

Liebe Grüße

Genau wie bei meinem Baby

Antwort von Sandra82 - 01.07.2007

Füttere auch 1er Nahrung u. trotzdem sind die Zeiten sehr verschieden, da er auch immer unterschiedlich viel trinkt. Mein Spatz braucht 6-7 Fläschchen am Tag.
Das Gleiche hab ich mir auch schon gedacht, ob man das machen kann, abends zur gleichen Zeit zu füttern. Denke das ist schwierig, wenn ich meinen Kleinen, er ist 10 Wo. alt, einfach abend s aufwecken würde zum trinken, würd er bestimmt nicht richtig essen. Würde ich ja auch nicht. :-)

Habe das Problem das mein Kleiner oft schon sehr früh länger schläft, da ist dann wohl für ihn die Nacht u. dann mitten in der Nacht topfit ist. :-))

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.