Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

10 Wochen altes Baby - Trinkmenge?

Frage von freaky_78 - 08.09.2006

Hallo!

Ich habe bis vor kurzem noch voll gestillt, aber meine Kleine nahm nicht gut zu und bestreikte die Brust. Deshalb bin ich nun auf Fläschchen umgestiegen, nachts stille ich aber noch (solange ich noch Milch habe).

Ich füttere Nestle Beba Pre (hat mir die Hebamme empfohlen) und meine Kleine möchte alle 2-3 Stunden 50 ml haben. Ich finde die Trinkmenge viel zu wenig, aber danach ist einfach nichts mehr zu machen. Sie schiebt dann den Sauger nur noch mit der Zunge aus dem Mund und die Milch läuft an den Mundwinkeln wieder raus. :-( Vielleicht habe ich die Falschen Sauger? Benutze NUK First Choice "S" Sauger. Ich habe auch eine Avent-Flasche, mit dem Sauger kam sie meiner Meinung nach etwas besser klar, aber wir haben sonst nur die NUK Flaschen und meine Hebi meinte, dass die gut sind. Sonst müssten wir noch mehr Avent-Flaschen kaufen. Man soll ja nicht ständig die Sauger-Art wechseln...

Soll ich lieber die 1er Nahrung füttern? Nimmt meine Kleine dann evtl. besser zu?
Oder einen größeren Sauger nehmen? Was meint ihr?

Insgesamt schätze ich die Tagestrinkmenge auf 500 ml, oder sogar weniger!

LG
freaky

Re: 10 Wochen altes Baby - Trinkmenge?

Antwort von Karin82 - 08.09.2006

Liebe Freaky!

Ich hatte bei meinem Sohn jetzt 8 Wochen alt dasselbe Problem.
Ich habe dann von Nuk auch die Sauger benutzt aber das Loch vergrößert da er nicht so viel Kraft hatte zu saugen.
Ganz am Anfang habe ich auch beba gefüttert bis ich festgestellt habe das mein Sohn diese Milch gar nicht leiden kann.
Er hate auch immer nur 30 ml getrunken.
Ichhabe dann mit meiner Kinderärztin gesprochen und die Milch gewechselt.
Nehme jetzt Milupa 1.
Sprech doch mal mit deiner Ärztin oder Hebamme.

Liebe Grüße Karin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.