Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

1 er Nahrung ???

Frage von Felinchen30 - 28.09.2007

Guten Morgen,

gestern erzählte mir ein Arbeitskollege, das seine Tochter (4 Wochen älter als meine )bereits seit einiger Zeit 1er Nahrung bekommt und seither von abends 20.00 Uhr bis morgens ca. 06.00 Uhr durchschläft. *neidisch geguckt hab*
Sie hatten umgestellt, weil sie mit Pre alle 3 Stunden kam....
Das tut meine auch, halte das aber grundsätzlich noch für keinen Grund, generell auf 1er umzustellen, da ich alle 3 Stunden o.k. finde. Aber zugegeben, mich reizt der Gedanke ans durchschlafen ungemein...
Nun überlege ich schon, ob ich nicht mal abends das letzte Fläschchen durch 1er ersetze...?! Da die 1er ja auch sämiger ist, spuckt sie dann vielleicht auch nicht mehr so viel ??? Das wäre auch abends sehr hilfreich, denn ich bin ja irgendwie nur noch Schlafsäcke am waschen....

Wie seht ihr das ?

LG,
Felinchen

P.S.: Sie ist 2 Monate alt !

Würde ich (noch) nicht machen.

Antwort von Sandra82 - 28.09.2007

In dem zarten Alter deines Babys kann das schnell zu Bauchweh führen. Ausserdemm sind 3 Stunden doch super!!! Mein Sohn, er ist bereits über 5 Monate alt, bekommt zwar jetzt die 1er Nahrung, deshalb will er aber nachts trotzdem noch einmal essen.

Mittlerweile haben wir einen 3-4 Std. Rhythmus, das kam aber im Laufe der Zeit von ganz alleine.

Als meiner in dem Alter wie dein Baby war, trank er alle 2 Stunden u. manchmal wollte er auch bereits nach 1 Std. wieder was, hab aber immer auf 2 Std. hinausgezögert, damits kein Bauchweh gibt.

3 Stunden in dem jungen Alter sind beneidenswert!!!

Und das Durchschlafen hat nix mit der Nahrung zu tun. Dein Kind wird Durchschlafen, wenn es so weit ist, dass es DICH nachts nicht mehr braucht, das kann mit zwei Monaten, aber auch erst mit einem Jahr der Fall sein. Alles ist normal.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

LG,
Sandra

Ich schließe mich Sandra an!

Antwort von Jessi020781 - 28.09.2007

,meine tochter hat auch im zweiten Monat schon durchgeschlafen und nun ist sie 6 Monate alt und von durchschlafen keine Spur mehr :-)), und sie bekommt abends 2er Nahrung. Also mit der Nahrung hat das nichts zu tun, denn sie hat nachts auch keinen Hunger.

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von Felis - 28.09.2007

pre ist der muttermilch am nächsten, also das drittbeste für ein baby. deshalb würd ich aller frühestens dann umsteigen, wenn dein baby länger als 3 wochen wesentlich mehr als 1 liter pre am tag trinkt. aller 3 stunden ist nun wirklich keine zumutung, da kommen andere viel öfter und auch das ist völlig normal.

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von kiki-oliver - 28.09.2007

Unser Kleiner bekommt die 1er seit er aus dem Krankenhaus raus ist. Hatte von der Pre nur gespuckt, hörte mit der 1er sofort auf.
Kommt vielleicht auf den Hersteller an. Von der Alete spuckt er nicht, hatte letztens auf die babylove 1er umgestellt und das spucken fing wieder an. Hab dann gehört das die der Humana Pre ähnlich sei, die gabs im Krankenhaus. Bekommt jetzt wieder Alete 1er und das spucken hat wieder nachgelassen.
Und mit dem durchschlafen hat das nichts zu tun.
Mal schläft er von 20 Uhr bis 3 Uhr mal bis 6 Uhr, ist halt unterschiedlich von Kind zu Kind.
Und mal zu Pre und 1er, so groß ist der Unterschied auch nicht, meine Hebi meinte die 1er wäre vollkommen OK.

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von magistra - 28.09.2007

ich hab auch eine freundin, die ab geburt 1er gefüttert hat, und das ohne probleme. ich habe, hmmm, auch mit zwei monaten oder so umgestellt von pre auf 1er, weil er alle 1-2 stunden pre wollte und damit dann über die trinkmenge gekommen wäre. er schläft seitdem etwas besser (1-2 flaschen in der zeit von 20.00 - 6.00), aber von durchschlafen keine rede. zwischendrin bekommt er immer noch ab und an eine preflasche (v.a. mitten in wachstumsschüben, wenn er trotz 1er-nahrung alle zwei stunden trinken will). ausprobieren schadet nicht. bei bauchschmerzen kannst du ja wieder zurück.

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von heini1712 - 28.09.2007

Huhu,
mein Sohn hat ab den 2. Monat auf einmal durchgeschlafen. Ich füttere Pre und habe das mit der 1. Nahrung auch mal so ausprobiert, wie du sagst (abends halt eine Flasche). Das Resultat: er hat kürzer geschlafen als sonst...
Ich würde nicht umsteigen. Auch nicht mit der 1 Liter Geschichte. Dein Kind darf 1/6 seines Körpergewichts trinken. Meiner durfte also schon ganz früh mehr als 1 Liter trinken...(ist ein kleines Brummelchen :o)

Gruß Gitte

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von Felis - 28.09.2007

Jede Hebamme hat dazu eine andere Meinung. Die eine findet 3er-Milch toll, die andere würde nie etwas anderes als Pre empfehlen...
Hebammen und Ärzten trau ich keine 2 Meter mehr, wenn es um Säuglingsernährung geht. Sperr 3 davon in einen Raum und stell ihnen eine Frage. Du bekommst garantiert mindestens 4 Antworten...

Re: 1 er Nahrung ???

Antwort von Inini - 28.09.2007

Habe ich auch gemacht, mit 4 Wochen abends ne 1er und jetzt mit 8 Wochen auch Mittags noch ne 1er - das spucken war schlagartig besser!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.