Startseite Forenarchiv Fläschchennahrung
Fläschchennahrung

Beitrag aus dem Forum Fläschchennahrung

@ Hotsprings

Frage von nadine2008 - 10.04.2008

Und was hat dein Kinderarzt gesagt? Sind es echt schon die Zähne? Falls nicht, hat er dir ein paar Tips gegeben?

Gruss Nadine

Re: @ Nadine 2008

Antwort von Hotsprings - 10.04.2008

Die Zähne sind am Einschießen. Marc ist sofort wieder ruhig wenn ich ihm das Zahnfleisch massiere, mache ich jetzt vorm Flasche geben.
Ich soll ihm abends Dentinox drauftun, aber damit bin ich etwas vorsichtig. Hab noch Osanit geholt.

Aber zu Glück hat er zugenommen, zwar nicht so wie er sollte, aber immerhin 20 Gramm am Tag. Er hat jetzt mit 11 Wochen 5090 Gramm.

Zur Schreiambulanz haben wir ne Überweisung bekommen. Da warte ich nun auf nen Rückruf. Mal sehen.

Re: @ Nadine 2008

Antwort von nadine2008 - 10.04.2008

OK, da hast ja jetzt wenigstens ein bißchen Beruhigung. Mal ne doofe Frage, was machen die denn dann in der Schreiambulanz? Überwachen sie den Kleinen und geben dann Tips?
Kann mir das nicht so richtig vorstellen.

Re: @ Nadine 2008

Antwort von Hotsprings - 10.04.2008

Hmm, die KIA meinte, die haben ne Videoüberwachung und sind voll modern ausgestattet. Aber so genau weiß ich das auch nicht.

Hab ja viel gelesen, ich denke die Probleme mit dem Trinken und Schreien hängen damit zusammen, dass Marc tagsüber einfach nicht schläft.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Fläschchennahrung  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.