Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Ernährung in der Schwangerschaft
 

Beitrag aus dem Forum:

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Fragen rund um die gesunde

Ernährung in der Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Chefarzt und Direktor der
Universitätsfrauenklinik Magdeburg

 

Sicherheit H-Milch

Frage von Anele0817  -  21.03.2017
Hallo Herr Prof. Dr. Costa,

Ich habe inzwischen schrecklich Angst, mich mit Listeriose anstecken zu können. Wie sicher schätzen Sie H-Milch bezüglich Listerien ein? Ich weiß natürlich, dass diese ultrahocherhitzt und somit eigentlich keimfrei ist, aber man hört ja immer wieder von Rückruf Aktionen bezüglich H-Milch. Wenn ich eine Milch geöffnet habe, habe ich manchmal das Gefühl, dass diese bereits am nächsten Tag gebläht ist, oder komisch riecht. Ich weiß langsam nicht mehr, welche Sorte ich wählen soll. Kann man H Milch generell als sicher einstufen und diese ganz ohne Bedenken verzehren?

Vielen herzlichen Dank!

Sicherheit H-Milch

Antwort von Prof. Costa  -  23.03.2017
Die H-Milch ist sicher, jedenfalls sicherer als die meisten Milchsorten. Allerdings sollten Sie die Milch nicht mehr trinken, wenn sich die Packung "aufbläht" oder diese säuerlich schmeckt. Das dürfte aber nur selten vorkommen - einmal geöffnet lässt sich die Milch über mehrere Tage im Kühlschrank halten, eine Woche geht allemal...

Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.