Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Ernährung in der Schwangerschaft
 

Beitrag aus dem Forum:

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Fragen rund um die gesunde

Ernährung in der Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Chefarzt und Direktor der
Universitätsfrauenklinik Magdeburg

 

Schweinefleisch

Frage von Liebelein1986  -  26.12.2019
Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und einen besinnlichen zweiten Weihnachtstag.

Ich habe mir vorgenommen mich nicht mehr so verrückt zu machen, aber eine Sache lässt mir doch keine Ruhe. Wir waren gestern grieschich Essen. Ich habe Schweinefilet gegessen. Das Fleisch schien mir gegrillt und war definitiv noch rosa. Es war total zart und eigentlich perfekt, aber ich weiß nicht ob es für eine schwangere nicht durch genug war. Die Farbe (komplett rosa) macht mich etwas nervös. Ich wollte nicht hysterisch oder überbesorgt sein, einfach entspannt bleiben und mich nicht Sorgen und habe das Fleisch gegessen und genossen. Im Nachhinein denke ich das es ein Fehler war. Auf was sollte ich achten und soll ich irgendeinen Test durchführen? Viele liebe Grüße und noch ein schönes Fest.

Schweinefleisch

Antwort von Prof. Costa  -  28.12.2019
Die Gefahr, die von einem rosa gebratenen Schweinefilet ausgeht, ist nicht groß. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen und Ihre Sorgen loswerden wollen, lassen Sie doch in 2-3 Wochen einen Test auf Toxoplasmose machen. Mehr müssen Sie nicht tun.

Ihnen wünsche ich ein glückliches und gesundes Neues Jahr, ohne Sorgen !

Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.