Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Ernährung in der Schwangerschaft
 

Beitrag aus dem Forum:

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Fragen rund um die gesunde

Ernährung in der Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Chefarzt und Direktor der
Universitätsfrauenklinik Magdeburg

 

Kiwis mit Schale

Frage von Va25ness  -  06.04.2017
Hallo Herr Prof. Dr. Costa,

ich habe mal eine Frage. Ich habe eben auf der Arbeit zwei Kiwis halbiert, aber nicht vorher geschält. Beim Auslöffeln sind ein paar Haare von der Schale im Fleisch gewesen. Habe das aber zu spät gemerkt und gegessen. Ist das schlimm?

Zukünftig werde ich die Kiwis eher schälen.

Ebenso habe ich mir heute morgen ein Würstchen im Schlafrock beim Bäcker geholt. Das Würstchen wurde mitgebacken. Kann ich das problemlos essen?

Kiwis mit Schale

Antwort von Prof. Costa  -  07.04.2017
Die Paar "Härchen" von der Kiwi-Schale sind kein Problem. Besser ist es aber schon, die Kiwi zu schälen - dann können Sie sie essen, ohne sich Sorgen zu machen.

Würstchen im Schlafrock dürfen Sie essen. Diese sind vorgekocht und werden dann auch noch warm zubereitet. Eine Infektionsgefahr besteht nicht.

Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.