Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Ernährung in der Schwangerschaft
 

Beitrag aus dem Forum:

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Fragen rund um die gesunde

Ernährung in der Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Chefarzt und Direktor der
Universitätsfrauenklinik Magdeburg

 

Hähnchenschenkel

Frage von Estepona  -  22.09.2016
Hallo Herr Dr. Costa,

gestern Abend boten mit meine Schwiegereltern was von den gegrillten Hähnchenschenkeln an. Da ich darauf riesigen Appetit hatte hab ich mir eins genommen und herzhaft rein gebissen. Dann bemerkte ich, dass das Fleisch noch irgendwie leicht rosa war und habe nicht mehr weiter gegessen und den Rest meinem Mann gegeben. Der meinte die wären nicht rosa aber gut. Ich hab mir das kleine angebissene Stück dann raus gewürgt.
Sehen Sie hier eine Gefahr für Toxoplasmose oder Listeriose?
Gruß
Estepona

Hähnchenschenkel

Antwort von Prof. Costa  -  26.09.2016
Gegrillte Hähnchen sind mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bakterienfrei. Schade, dass Sie nichts davon gegessen und sogar den einen Bissen "heraus gewürgt" haben... Machen Sie sich also keine Sorgen.

Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.