Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Ernährung in der Schwangerschaft
 

Beitrag aus dem Forum:

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Fragen rund um die gesunde

Ernährung in der Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Chefarzt und Direktor der
Universitätsfrauenklinik Magdeburg

 

aufgerissene Zuckertüte

Frage von Äpfelchen  -  12.11.2015
Sehr geehrter Herr Professor Costa,

neulich ist uns im Rucksack eine Papier-Zuckertüte an der Seite aufgerissen und etwas ausgelaufen und ein wenig feucht geworden von dem Tiefkühlsachen im Rucksack.
Ich dachte, wir hätten die Tüte entsorgt, aber mein Freund sagte mir jetzt, dass er den Rest aus der Tüte in die Zuckerdose tat und wir ihn seit Tagen für Joghurt etc nehmen.
Normalerweise hätte ich keine Horrorvorstellungen, wie ein kleiner Riss an der Seite einer Papiertüte den Zucker innen beschmutzt haben könnte, aber der Schwangerschaftswahnsinn treibt um sich.
Im Rucksack wurden auch Zwiebeln und Kartoffeln im Netz transportiert, also eine leicht erdige Angelegenheit.
In der 34. SSW wollte ich mir nicht noch Toxoplasmen oder Listerien einfangen... zum Glück ist es bald vorbei mit dem Schwangeschaftswahnsinn... dann kann ich mir jede Minute um mein Baby Gedanken machen...

Sollte ich mich testen lassen, den Zucker wegwerfen oder alles auf den Wahnsinn schieben und den Zucker, wie jeder normale Mensch, weiter benutzen?

Grüße

aufgerissene Zuckertüte

Antwort von Prof. Costa  -  17.11.2015
Ich nehme an, dass Ihr Freund den Restzucker aus der Packung verwendet hat, und nicht den Anteil, der ausgelaufen war. Was ich meine, ist, dass er nicht den ausgelaufenen Zucker aus dem Rucksack in die Zuckerdose geschüttet hat... Wenn meine Annahme stimmt, ist all das kein Problem.

Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.