Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Tut sich selbst weh...

Frage von Nicolasmama  -  02.09.2003
Sehr geehrter Herr Dr. Posth!

Mein Sohn 16 Monate hat momentan eine ziemlich komische Phase.
Er weiß schon genau wo er sich weh tun kann (Tischkante...).
Trotzdem macht er es des öfteren absichtlich z.B. steht er am Schreibtisch - schlägt seinen Kopf an die Kante und sagt entweder AUA oder er weint.

Wie kann ich darauf reagieren????
Hat er ein Problem???

Besorgte Grüße
GAbriela

PS: An Aufmerksamkeit kann es ihm nicht mangeln - ich bin noch in Karenz und den ganzen Tag für ihn da.

Tut sich selbst weh...

Antwort von Dr. Posth  -  02.09.2003
Liebe Gabriela, im Rahmen der Selbstfindung kann ein Kind auch schon mal auf die "verrückte" Idee verfallen, sich seine Existenz durch Schmerzerlebnis zu beweisen. Richtig schädigen tut sich ein solches Kind nicht. Gehen Sie hin und trösten Sie ihn ein bißchen proforma. Das genügt ihm und er geht anderen Dingen nach. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.