Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

schlafmenge

Frage von zildan  -  09.01.2007
Lieber Dr. Posth,
meine Kleine(fast 11 Mon.)wird noch bis auf zwei Mahlzeiten am Tag gestillt und hat einen ungewöhnlichen Schlafrythmus:
um 10 Uhr wacht sie auf
12-13.30 Mittagsschlaf
ca.18-20 erneutes Schlafen
ca.23-10 Uhr Beginn des nächtlichen Schlafs,mit ca.3stündigen Stillpausen zwischendurch.
Wie kann ich ihr diesen Rythmus wieder abgewöhnen?Über jeden tip wäre ich sehr erfreut
Danke schon mal im voraus

schlafmenge

Antwort von Dr. Posth  -  19.01.2007
Hallo, das Problem wird sein, daß Ihre Tochter nachts noch gestillt wird. Jedenfalls verstehe ich den Inhalt Ihres Schreibens so. Das abzugewöhnen wäre der erste Schritt. Dazu würde ich Sie bitten, im gezielten Suchlauf die Antworten auf das Stichwort "Brustentwöhnung in der Nacht " durchzulesen. Dort schreibe ich auch, warum das schwierig sein kann, so lange in der Nacht noch zu stillen. Haben Sie dann die Nächte ruhig, können Sie in Viertelstundenschritten die Einschlafzeit nach vorne verlegen, um eine Ihnen besser zuträgliche Schlafzeit zu erreichen. Viele Grüße und viel Erfolg



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.