Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

schlafmangel

Frage von pati  -  21.09.2009
hallo, mein sohn ist 3,5 jahre. seit einem halben jahr geht er in dern kindergarten. er hat seinen platz noch nicht so richtig gefunden, geht aber meistens gerne hin.
er ist nur ständig müde. er wacht morgens so um 6 uhr auf und ist total müde, kann aber nicht mehr einschlafen. er ist dann auch nicht kuschelig oder so, sondern steht richtig unter strom. z.b. wenn man ein buch mit ihm anschaut, er zappelt rum, hört auch nicht richtig zu . wenn er mal richtig gut geschlafen hat ist es morgens ein himmelsweiter unterschied. wir hatten sogar phasen wo er um kurz nach fünf wach war. um 8 uhr war er ´nur noch am jammern und weinen. er geht abends so um 7 uhr ins bett, macht keinen mittagsschlaf mehr. es ist ja nicht nur für uns anstrengend, sondern für ihn ja auch, weil er ab mittags wirklich durch ist.
was kann ich tun? ich kann ihn ja nicht zum schlafen zwingen. das problem ist auch, das er durch die ständige müdigkeit sich auch oft nichts zutraut.
desweiteren trinkt er auch sehr wenig.

schlafmangel

Antwort von Dr. Posth  -  25.09.2009
Hallo, die Müdigkeit, die Sie von Ihrem Sohn schildern, könnte auch körperliche Irsachen haben. Daran sollte man denken. Schnarcht Ihr Sohn vielleicht häufig? Hört er schlecht? All das wären Zeichen vergrößerter Rachenmandeln, die man behandeln sollte. Dagegen spricht nicht, dass Ihr Sohn nicht immer müde ist.
Die Unruhe am Abend könnte natürlich mit den Belastungen durch den Kindergarten zusammenhängen. Sprechen Sie deswegen am besten noch einmal mit den Erzieherinnen. Gibt es denn im Ki-ga für Ihren Sohn eine Bezugserzieherin? Er ist ja erst 3 1/2 jahre alt. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.