Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Patchwork-Familie

Frage von Judith33  -  30.08.2010
Lieber Herr Dr. Posth, vielen Dank für die Antwort auf meine Frage der vergangenen Woche http://www.rund-ums-baby.de/entwicklung/beitrag.htm?id=42289.
Nun haben wir gestern ein erstes Treffen auf einem Stadtfest und einem großen Spielplatz arrangiert, und alle drei Kinder schienen sich sehr wohl gefühlt zu haben. Insbesondere meine Tochter hat meinem Lebensgefährten sehr schnell sehr freunliche Blicke zugeworfen - normalerweise ist sie bei ihr unbekannten Männern schüchterner. Sie war anschl auch sehr begeistert von dem Nachmittag. Nun meine Frage. Sollten wir nun einige Wochen/Monate entsprechende Treffen organisieren, bei denen wir Erwachsenen uns nur ein wenig unterhalten wie gute Freunde? Oder kann ich meinen LG auch schon mal zum Abendessen einladen? Und ihn im Wohnzimmer warten lassen, bis ich meine Tochter ins Bett gebracht habe? Ein kleines Bisschen Normalität wäre so schön. Vielen Dank für eine Antwort und herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit hier! Judith

Patchwork-Familie

Antwort von Dr. Posth  -  01.09.2010
Liebe Judith, warum nicht? Wenn auf solchen Festen, die für das Zusammenbringen der beiden Familien sicher sehr hilfreich sind, sich Beziehungen anbahnen, warum sollte Sie diese dann nicht schrittweise weiter ausbauen. Sie können das ja alles vorher ein bisschen besprechen, soweit Ihre Tochter das versteht, und sie darauf vorher vorbereiten. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.